Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Ehrungen | Sanierungspreis

Freiberger Sanierungspreis



Der 17. Sanierungspreis ging zum Tag des offenen Denkmals 2015 an Bauherrin Martina Straßburger (r.) - hier im Bild vor dem Preisträgerhaus Hornstraße 10A gemeinsam mit Kathleen Märker, Filialdirektorin der Deutschen Bank Freiberg, und Oberbürgermeister Sven Krüger. Damit blieb der jährliche Preis zum 15. Mal in der Freiberger Altstadt.

Zahlreiche Freiberger und Gäste der Stadt nutzten die Gelegenheit zu einem Blick in das Sanierungsgeschehen, denn das Preisträgerhaus öffnete an diesem Tag seine Türen für Neugierige. Eine Porzellanplakette an der Fassade weist das Gebäude nun als Preisträgerhaus aus.

Die vorbildliche Sanierung eines Gebäudes soll mit der Vergabe des Sanierungspreises honoriert werden. Dieser ist mit einem Preisgeld in Höhe von 1.500,- € verbunden und wird von der Stadt Freiberg gemeinsam mit der Deutschen Bank Freiberg im jährlichen Wechsel mit dem Architekturpreis vergeben. Einreichungsfrist ist der 31. Mai des laufenden (ungeraden) Jahres im Büro des Oberbürgermeisters.

Mehr zur Einreichung und Vergabe lesen Sie hier: » Sanierungspreissatzung


Preisträger
Jahr Preisträger
1999 Tobias Neubert, Bürgerhaus Pfarrgasse 20
2000 Claus-Dieter Haupt, Bürgerhaus Pfarrgasse 22
2001 Petra Bergmann-Welp, Bürgerhaus Wasserturmstraße 34
2002 Eigentümergemeinschaft Ullrich-Hinzen, Kreuzgasse 7
2003 Lothar (†) und Maria Pirl, Petriplatz 9
2004 Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co.KG Gebäudekomplex Obermarkt 11/12, Kirchgässchen 1 (Pressehaus)
2005 Rüdiger Grimm, Donatsgasse 13
2006 Matthias Schulz, Wohnhaus Moritzstraße 5
2007 Heiko Dietrich, Wohnhaus Domgasse 1/3
2008 Holger Münch, Objekt Lessingstraße 53 (ehemaliges Hospitalgut)
2009 Hans-Dieter Lutz und Magdalena Lutz-Hensel, Wohnhaus Pfarrgasse 33
2010 Kreuzgasse 1/3 (ehem. kath. Kirche)
2011 Perry Palm aus Oederan, Wohngebäude Chemnitzer Straße 47,
Ivan Ivanov aus Chemnitz, Wohngebäude Chemnitzer Straße 49-57
2012 Thielestraße 5 | Beteiligungsgesellschaft Thielestraße 5 GmbH & Co. KG GmbH
2013 Wohngebäude Am Marstall 4 | Bauherren Katrin und Gerhard Noack
2014 Weingasse 17 | Bauherren Jeanette Scherf und Jörg Oelsner
2015 Martina Straßburger, Wohnhaus Hornstr. 10A
2016 nicht vergeben - siehe Architekturpreis

Ehrungen

Anschrift Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt
Telefon: 03731 273 101
Fax: 03731 273 73 101
E-Mail: Buero_OB@Freiberg.de

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 16.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Sprechtag Jeden zweiten Dienstag im Monat von 13 bis 18 Uhr im Beratungszimmer im Büro des Oberbürgermeisters. Es wird um telefonische Anmeldung gebeten.



Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.