Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Amtsblatt | Pressemitteilungen
04.03.2019

Weitere Zusatzführungen im Museum

Silber- und Mars-Sonderschau nur noch bis Ende März in Freiberg zu sehen

Großen Zuspruch erhalten die Führungen durch die beiden Sonderschauen und die Grablege im Dom. Nun gibt es noch drei weitere Führungen im März. An den Sonntagen, 10., 17. und 24. März, startet jeweils um 15 Uhr eine begleitete Tour durch die kurfürstliche Grablege im Dom sowie die Silber- und die Mars-Sonderausstellungen im Stadt- und Bergbaumuseum. Treffpunkt ist das Eingangsfoyer des Museums.
Die Führungen sind im Kombiticket zu Museum und Domgrablege enthalten. Das Ticket kostet 10 Euro und ermäßigt 7 Euro. Für die Führungen wird um Anmeldung gebeten unter Tel. 03731 202 512.

Die beiden Sonderschauen „Freibergs Silber – Sachsens Glanz“ sowie „Ein Gott auf Reisen. Der Dresdner Mars von Giambologna“ sind noch bis zum 31. März im Stadt- und Bergbaumuseum zu sehen. Die Schau zum Mars ist ein Kooperationsprojekt mit dem Dom St. Marien in unmittelbarer Nachbarschaft. Für die Sonderschau ist die im Besitz des Freistaates befindliche kurfürstliche Grablege mit dem Moritzmonument über einen längeren Zeitraum für die Öffentlichkeit zugänglich.

Beide Sonderschauen bieten den Besuchern die Gelegenheit, einzigartige Kostbarkeiten aus verschiedenen Sammlungen vereint an einem Ort – im Stadt- und Bergbaumuseum - zu sehen. Zusätzlich zu den Gegenständen aus dem Magazin des Museums können unter anderem ein Stück gediegenes Silber aus der Mineralogischen Sammlung der TU Bergakademie Freiberg und Prunkobjekte aus den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden bestaunt werden. Die kleine Bronzefigur des Kriegsgottes Mars bezaubert auch weiterhin die Besucher sowie die Wettiner Fürstengrablege.

Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg
Am Dom 1
09599 Freiberg
Tel. 03731-20250
www.museum-freiberg.de
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Einlass bis 16.30 Uhr

Aktuelles

Anschrift Stadtverwaltung Freiberg
Pressestelle
Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 104
Fax: 03731 273 73 104
E-Mail: Pressestelle@Freiberg.de

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.