Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Bauen und Wohnen | Mieten/ Pachten

Vermietungen / Verpachtungen

Die Vermietung oder Verpachtung einer städtischen Fläche oder eines Gebäude bzw. Gebäudeteils erfolgt auf der Grundlage eines formlosen, schriftlichen Antrages, den der zukünftige Nutzer an den Eigenbetrieb Gebäude- und Flächenmanagement der Stadt Freiberg (GFM) richten muss. Nach entsprechender Prüfung und der positiven Entscheidung zu Gunsten des Antragstellers wird ein entsprechender Vertrag durch das Liegenschaftsamt erarbeitet. Mit der Unterzeichnung durch die Vertragsparteien erhält der Vertrag seine Gültigkeit.

Im Rahmen der Vermietung und Verpachtung von Immobilien bestehen zurzeit über 100 Verträge zu städtischen Gewerbeobjekten, Wohnungen, Lagerflächen, Teichen usw.

Durch den Eigenbetrieb (GFM) werden 220 Einzel- und Erholungsgärten verwaltet, welche sich sowohl in der Stadt Freiberg selbst, als auch in den Stadtteilen Halsbach, Zug und Kleinwaltersdorf befinden. Die jährlichen Pachtzinsen für diese Gärten betragen für unbebaute Flächen 0,31 €/m² und für bebaute Flächen 0,61 €/m².

Mit dem Regionalverband der Gartenfreunde Freiberg e.V. besteht ein Generalpachtvertrag über städtische Flächen mit einer Gesamtgröße von 56 ha, welche durch 45 Kleingartenvereine genutzt werden. Auf Basis des Bundeskleingartengesetzes zahlt der Regionalverband eine jährliche Pacht von 0,0818 €/m² an den Eigenbetrieb (GFM).

Zusätzlich ist jeder Kleingärtner verpflichtet, die Grundsteuer B für das in seinem Eigentum stehende Bauwerk sowie für seine Gartenfläche zu zahlen, wenn die Grundfläche der Gartenlaube mehr als 24 m² aufweist.

Zur Nutzung von rd. 300 ha landwirtschaftlicher Fläche auf 102 Flurstücken wurden 15 Verträge mit landwirtschaftlichen Unternehmen und Kleintierhaltern abgeschlossen, wobei die AGRAR GmbH Zug der größte Nutzer ist. Die Pachthöhe ist dabei abhängig von der Ackerwertzahl. Diese liegt zurzeit bei zirka 58 bis 100 €/ha im Jahr.

Unsere aktuellen Vermietungs- & Verkaufsobjekte finden Sie in dieser Übersicht.



  Kontakt

Interessenten kontaktieren bitte
Frau Hanisch
Telefon: 03731 273 515
Fax: 03731 273 73 515
E-Mail: Brigitte_Hanisch@Freiberg.de


Eigenbetrieb GFM

Anschrift Dezernat
Stadtentwicklung und Bauwesen

Eigenbetrieb Gebäude- und
Flächenmanagement der Stadt Freiberg (GFM)
Brückenstraße 8, 09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 501
Fax: 03731 273 73 501
E-Mail: gfm@freiberg.de

Frau Heinrich
Telefon: 03731 273 516
E-Mail: Kathrin_Heinrich@freiberg.de

Öffnungszeiten nach Vereinbarung


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.