Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Bauen und Wohnen | Bauordnungsrecht

Bauordnungsrecht

Baugenehmigung oder nicht?

Ob für ein Bauvorhaben eine Baugenehmigung erforderlich ist oder nicht, regelt die Sächsische Bauordnung (SächsBO). Dies ist jedoch selbst für Fachleute meist nicht so leicht zu beantworten, da die Bauordnung gerade in Bezug auf die Genehmigungsfrage mehrfach geändert wurde. Außerdem kann ein Vorhaben trotzdem genehmigungspflichtig sein, obwohl einzelne Teile davon verfahrensfrei sind, weil dafür das Gesamtvorhaben ausschlaggebend ist.

Vor Beginn eines Vorhabens sollten sich Bauherren daher im Zweifelsfall von der Bauaufsichtsbehörde beraten lassen, ob ihre geplante Baumaßnahme (Errichtung, Änderung oder Nutzungsänderung) einer Genehmigung bedarf und welche Vorschriften bei der Ausführung zu beachten sind.

Die Stadt Freiberg ist seit 1994 für das Stadtgebiet einschließlich Halsbach, Zug und Kleinwalterdorf sowie seit 2012 auch für Muldenhütten als untere Bauaufsichtsbehörde zuständig.

Bauen und Wohnen

Anschrift Dezernat
Stadtentwicklung und Bauwesen
Stadthaus II
Obermarkt 24
09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 441
Fax: 03731 273 73 441
E-Mail: Bauaufsichtsamt

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 16.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.