Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Int. Beziehungen/Partnerstädte | Internationale Beziehungen

Internationale Beziehungen

Im Büro des Oberbürgermeisters werden die internationalen Kontakte koordiniert und Projekte der wirtschaftlichen, kulturellen und verwaltungstechnischen Zusammenarbeit betreut. Der Schwerpunkt liegt natürlich auf dem Ausbau und der Pflege der sieben Städte- und einer Kulturpartnerschaft.

Natürlich steht die Stadt Freiberg mit weiteren Städten in verschiedenen Ländern im Kontakt. Dazu gehören beispielsweise Hillsboro in den USA, Leoben in Österreich, Erdenet in der Mongolei, Kosaka in Japan und Kolobo in Mali.

Ein Ausbau der internationalen Beziehungen soll sich in Zukunft vorwiegend auf projektbezogene Partnerschaften konzentrieren. Dabei versteht sich die Stadt Freiberg als Partner für Unternehmen, Vereine sowie wissenschaftliche Einrichtungen, wie die TU Bergakademie Freiberg.

So wurde auf Initiative der G.E.O.S. Freiberg Ingenieurgesellschaft mbH im August 2009 eine Willensbekundung zur Zusammenarbeit zwischen Freiberg und Matjhabeng in Südafrika unterzeichnet. Beide Städte haben Traditionen im Bergbau und in bergbaunahen, wirtschaftlichen Aktivitäten. Im Rahmen des Arbeitsplans sollen Möglichkeiten für strategische Partnerschaften zwischen Freiberger Unternehmen und der Stadt Matjhabeng aufgezeigt werden. Dies betrifft insbesondere die Revitalisierung von Bergbaufolgelandschaften unter der Maßgabe der Neuansiedlung von Unternehmen und des Abbaus vorhandener Umweltbelastungen.

Ein ganz anderes Beispiel ist das Hilfsprojekt des Geschwister-Scholl-Gymnasiums im kleinen nepalesischen Bergdorf Gati. Über den Verein Freiberger Agenda21 unterstützt die Stadt Freiberg dieses einzigartige Engagement von Jugendlichen.

Partnerstädte

Anschrift Amt für Kultur-Stadt-Marketing
Schlossplatz 6
09599 Freiberg

Sachgebietsleiter
Andreas Schwinger

Telefon: 03731 273 181
Fax: 03731 273 73 181
E-Mail: Städtepartnerschaften

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 16.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.