Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 

Partnerstadt Amberg/Opf.


Wappen Amberg

Die Partnerschaft mit der Stadt Amberg (Bayern) besteht seit Mai 1998.
Es gibt viele Parallelen zwischen den  partnerschaftlich verbundenen Städten. Zu allererst ist dabei natürlich wieder der Bergbau zu nennen, der auch in der Oberpfalz die Entwicklung der Stadt maßgeblich geprägt hat.
Die Amberger Innenstadt ist ebenso reich an historischen Gebäuden  wie Freiberg.
Romantisch gelegen am Flüsschen Vils prägen viele Brücken den historischen Stadtkern. Auch Amberg wurde im 2. Weltkrieg von einer Zerstörung von Bomben verschont, so dass die Altstadt einen geschlossenen Gesamteindruck liefert. Amberg war lange Zeit Regierungssitz für die Oberpfalz, dies zeigt sich noch heute in zahlreichen Verwaltungsbauten, allen voran dem Amberger Schloss. Noch heute kann man einen Großteil der Stadtmauer und der dazugehörigen Verteidigungsanlagen besichtigen.
Die Stadt hat rund 43.000 Einwohner und ist zugleich - wie auch Freiberg - Sitz der Kreisverwaltung. Die Verbindung unserer beiden Städte ist als Kulturpartnerstadt deklariert.