Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Amtsblatt | Pressemitteilungen
07.12.2017

Öffnungszeiten über den Jahreswechsel

Sonderöffnungszeiten für Pass- und Meldebehörde, Standesamt, Bibliothek und Tourist-Info

In der Stadtverwaltung Freiberg sowie den Eigenbetrieben Gebäude- und Flächenmanagement (GFM) und Freiberger Abwasserbeseitigung (FAB) findet über den Jahreswechsel kein Dienstbetrieb statt. Alle drei Einrichtungen bleiben ab 27. Dezember geschlossen. Ab Dienstag, 2. Januar 2018, nehmen sie ihren Betrieb zu den bekannten Öffnungszeiten wieder auf.
Bei Havarien ist bei der FAB der Bereitschaftsdienst rund um die Uhr unter der Freiberger Rufnummer 26 580 bzw. 0174/ 33 91 300 erreichbar.

Ausgenommen von der Schließung sind die Pass- und Meldebehörde und das Standesamt:
Die Pass- und Meldebehörde der Stadt Freiberg im Bürgerhaus (Obermarkt 21) bleibt am Sonnabend, 23. Dezember, geschlossen. Geöffnet hat sie am Donnerstag, 28. Dezember, von 9 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 18 Uhr sowie am Sonnabend, 30. Dezember, von 9 bis 12 Uhr. Das Standesamt (im Rathaus, Obermarkt 24) ist am Donnerstag, 28. Dezember, von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr geöffnet.

Auch die Stadtbibliothek im Kornhaus erwartet zwischen den Feiertagen ihre Nutzer: am Donnerstag, 28. Dezember, und am Freitag, 29. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Heiligabend und Silvester bleibt die Bibliothek geschlossen.

Geöffnet hat auch das Stadt- und Bergbaumuseum: Das Haus am Untermarkt öffnet regulär vom 27. bis 29. Dezember, jeweils von 10 bis 17 Uhr.

Ebenso hat die Tourist-Info zwischen den Feiertagen geöffnet: am
Mittwoch, 27. Dezember, 10 bis 14 Uhr und 14.30 bis 17 Uhr, Donnerstag und
Freitag, 28. und 29. Dezember, jeweils von 10 bis 13.30 Uhr und 14 bis 17
Uhr; am Sonnabend, 30. Dezember, von 10 bis 16 Uhr. Am 24. Und 31. Dezember
hat sie geschlossen. Im neuen Jahr öffnet sie nach einem Tag Inventur am Mittwoch, 3. Januar.

Reisdokumente rechtzeitig beantragen
Wer über die Weihnachtsfeiertage bzw. den Jahreswechsel eine Reise geplant hat, sollte seine Reisedokumente rechtzeitig auf ihre Gültigkeit zu prüfen, darauf weist die Pass- und Meldebehörde hin. Bis das neue Dokument zum Abholen in Freiberg vorliegt, muss mit bis zu drei Wochen gerechnet werden. Welche Unterlagen zum Beantragen benötigt werden, ist unter www.freiberg.de zu finden oder über die Rufnummer 273 161 zu erfahren.

Aktuelles

Anschrift Stadtverwaltung Freiberg
Pressestelle
Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 104
Fax: 03731 273 73 104
E-Mail: Pressestelle@Freiberg.de

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.