Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 

Partnerstadt Clausthal-Zellerfeld


Wappen Chlausthal-Zellerfeld

Die Basis für den Partnerschaftsvertrag mit Clausthal-Zellerfeld (Niedersachsen) bildete die gemeinsame Geschichte als Bergstadt und zugleich Heimstatt für eine Berghochschule. Die Beziehungen zwischen der TU Clausthal-Zellerfeld und der Bergakademie Freiberg reichen viele Jahrzehnte zurück, und häufig waren es Absolventen der Freiberger Bergakademie, die in Clausthal-Zellerfeld Arbeit und Heimstatt fanden.

Clausthal-Zellerfeld gehört zur Samtgemeinde Oberharz und bildet mit drei weiteren Gemeinden eine Verwaltungsgemeinschaft. Die Bergstadt Clausthal-Zellerfeld ist mit fast 15.000 Einwohnern das Zentrum des Oberharzes. Sie entstand 1924 aus dem Zusammenschluss der Bergstädte Clausthal und Zellerfeld. Nach dem Niedergang des Bergbaues ist Clausthal-Zellerfeld heute eine Universitäts- und Behördenstadt - wie in Freiberg hat auch dort das Oberbergamt seinen Sitz - und zugleich staatlich anerkannter heilklimatischer Kurort und Wintersportplatz. Die Clausthaler Straße in Freiberg liegt im Nordwesten der Stadt und verbindet die Leipziger Straße mit den Siedlungen im gleichnamigen Gewerbegebiet.