Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Wirtschaftsförderung

Materialien und Werkstoffe aus Freiberg

Die » SM Sächsisches Metallwerk Freiberg GmbH u. a. mit Guss von Halbzeugen und Formguss in diversen Kupfergusslegierungen sowie die » ACTech GmbH mit der Fertigung von Modellkernen und Prototypen für die Gussteilfertigung stützen gemeinsam mit dem Gießereiinstitut der » TU Bergakademie Freiberg den Ruf der Stadt als Gießereikompetenzzentrum.

Mit der Gründung der »AM Metals GmbH in 2016 hat sich in der Region Freiberg ein weiteres innovatives Unternehmen angesiedelt. Der Schwerpunkt liegt bei der Entwicklung und Fertigung von Prototypen sowie Serienstücke im 3D-Druck aus Kupfer oder Aluminium.

Technische Textilien für akustische und thermische Isolationen sowie Verstärkungsstoffe für Hochtemperatur- und Leichtbauanwendungen umfasst die Produktpalette der » ASGLAWO technofibre GmbH. Zudem liegt der Fokus auf der Erforschung neuer Rohstoffe, neuer Technologien und neuer Produkte auf dem Gebiet der Isolations- und Verstärkungsstoffe.

Wirtschaftsförderung

Anschrift Dezernat
Verwaltung und Finanzen

Amt für Betriebswirtschaft
und Recht
Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt Bettina Keller
Telefon: 03731 273 322
Fax: 03731 273 73 322
E-Mail: Bettina Keller

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 16.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.