Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Stadtverwaltung | Stellen/ Ausbildung

Verwaltungsfachangestellte/er

Information zum Berufsbild »»»»» Faltblatt als Download (2,78 MB)

  • Berufsbezeichnung :

    Verwaltungsfachangestellter/Verwaltungsfachangestellte
    Fachrichtung: Kommunalverwaltung
    Anerkannt durch Verordnung vom 19. Mai 1999 (BGBl. I S. 1029)

  • Ausbildungsdauer :

    3 Jahre. Die Ausbildung findet an den Lernorten der Stadt Freiberg und der Berufsschule in Chemnitz statt.

  • Arbeitsgebiet :

    Verwaltungsfachangestellte sind in verschiedenen Aufgabenbereichen von Verwaltungen und Betrieben des Bundes, der Länder und Kommunen, Handwerksorganisationen, Industrie- und Handelskammern und der Kirchenverwaltung der Evangelischen Gliedkirchen tätig. Sie werden darüber hinaus in privatrechtlich organisierten Einrichtungen beschäftigt.
    Zu Ihren Aufgabengebieten gehören die Rechtsanwendung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen, Finanzwesen, Personalwesen und Organisation. Sie sind Ansprechpartner für Organisationen und ratsuchende Bürger und berücksichtigen deren besondere Situation und Interessen.

  • Berufliche Fähigkeiten :

    1. beraten Bürger und Organisationen und erledigen Verwaltungsaufgaben dienstleistungs- und
      kundenorientiert sowie nach Gesichtspunkten der Wirtschaftlichkeit
    2. kooperieren mit internen und externen Stellen
    3. verfügen über Problemlösungs- und Entscheidungskompetenzen
    4. beschaffen und bewirtschaften Material und langlebige Wirtschaftsgüter nach ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten
    5. planen und organisieren Arbeitsprozesse in ihrem Aufgabenbereich
    6. bearbeiten Vorgänge unter Einsatz moderner Informations- und Kommunikationssysteme
    7. erheben und verarbeiten Daten und werten diese aus
    8. ermitteln Sachverhalte und wenden Rechtsvorschriften bei der Erledigung ihrer Aufgaben an
    9. bearbeiten Personalangelegenheiten und berechnen Entgelte
    10. wirken bei der Erstellung und Ausführung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen mit und bearbeitenZahlungsvorgänge
    11. nehmen Aufgaben im betrieblichen Rechnungswesen wahr

      Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kommunalverwaltung:

    12. bereiten Sitzungen kommunaler Beschlussgremien vor und sind an der Umsetzung der Beschlüsse beteiligt
    13. treffen Verwaltungsentscheidungen auf der Grundlage von Bundes-, Landes - und kommunalem Ortsrecht und führen sie durch
    14. übernehmen Verwaltungsaufgaben im Bereich kommunaler Wirtschafts-, Struktur- und Kulturförderung
    15. erledigen kaufmännische Aufgaben in kommunalen Verwaltungsbetrieben, Eigenbetrieben und Eigengesellschaften
    16. bearbeiten Vorgänge zur Erhebung von Abgaben und Entgelten sowie zur Einziehung privatrechtlicher Einnahmen

      Für wen ist die Ausbildung geeignet?

      Bewerber sollten :

    17. keine Angst vor komplizierten Texten, wie z. B. Gesetzestexten haben
    18. gerne Texte formulieren und Briefe schreiben
    19. Verantwortung übernehmen
    20. zuverlässig sein
    21. sorgfältig arbeiten
    22. Spaß an der Arbeit am Computer haben
    23. gerne mit Menschen umgehen