Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 

Schüler übergeben Weihnachtsgeschenke an Flüchtlingskinder

Es ist eine schöne Geschichte: Die die alles haben, geben etwas ab an die, denen es nicht so gut geht. Gerade in der Weihnachtszeit ist für Kinder aus benachteiligten Familien schwer, unbeschwert und glücklich in die wohl schönste Zeit des Jahres zu blicken.

Schülerinnen und Schüler der Montessori Schule in Freiberg haben sich deshalb, angelehnt an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton", engagiert, um Kindern aus Flüchtlingsfamilien ein schönes Weihnachtsfest zu bereiten.

Zu siebt starteten die Schülerinnen und Schüler im Oktober diese Sammelaktion - und packten schließlich knapp 180 Pakete für die Kinder in den Freiberger Gemeinschaftsunterkünften.

Gestern, am 20. Dezember, war es dann soweit und die Kinderaugen leuchteten, als sie ihre Pakete von den Schülern entgegennehmen durften.

Es war eine wahre Freude für alle Beteiligten und den Schülerinnen und Schülern, sowie den betreuenden Lehrerinnen gebührt großer Dank für ihr Engagement.