Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Amtsblatt | Pressemitteilungen
10.08.2018

Bürgerdialog: Gemeinsam für Freiberg

Fünfter Bürgerdialog am 23. August im Gebiet zwischen Leipziger- und Dresdner Straße sowie Loßnitz und Lößnitz

Die Freiberger Bürgerdialoge bringen vielfältige Themen auf den Tisch. Doch egal, in welchem Stadtteil Oberbürgermeister Sven Krüger dazu einlädt, sie haben alle eines gemeinsam: Sie zeugen vom Interesse der Freiberger Bürgerinnen und Bürger. Zum inzwischen fünften Bürgerdialog lädt OB Krüger in diesem Monat ein:

im Gebiet zwischen Leipziger- und Dresdner Straße sowie Loßnitz und Lößnitz am 23. August
um 19 Uhr
in der Agricola-Str 17 (im Hörsaal der Silikattechnik der TU Bergakademie)


Häufige Themen der bisherigen Bürgerdialoge in der Bahnhofsvorstadt, in Friedeburg sowie auf dem Seiler- und Wasserberg waren Verkehrsführungen, aber auch dem Winterdienst, Sauberkeit und Barrierefreiheit.

Und genau das ist das Anliegen von OB Krüger. Denn er möchte mit den Bürgern ins Gespräch kommen, Freiberg gemeinsam voranbringen und die Verwaltungsarbeit moderner und transparenter gestalten. Dafür gibt es neben den Bürgerdialogen auch den Freiberger Bürgerhaushalt sowie die monatlichen Bürgersprechstunden. Da jedoch nicht alle den Weg ins Rathaus nehmen, „kommt ich vor Ort“, betont Krüger.

Zu den bisherigen vier Bürgerdialogen angesprochene Themen sind größtenteils von allgemeinem Interesse. „Es gab sehr viele und sehr unterschiedliche Anregungen“, fasste das Stadtoberhaupt zusammen. Allen werde nachgegangen, manche müssten auch weitergeleitet werden. Denn die Stadt Freiberg ist nicht für alle Fragen zuständig. „Nicht jede ungemähte Wiese ist unbedingt eine städtische“.

Alle Bürgerdialoge werden jeweils öffentlich im Amtsblatt ausgewertet. Die Zusammenfassungen sind auch unter www.freiberg.de zu finden.

Aktuelles

Anschrift Stadtverwaltung Freiberg
Pressestelle
Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 104
Fax: 03731 273 73 104
E-Mail: Pressestelle@Freiberg.de

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.