Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Bauen und Wohnen | Garagen und Stellplätze

Private Garagen und Stellplätze auf städtischem Grund und Boden

Auf Grundstücken, die sich im Eigentum der Stadt Freiberg befinden, sind ca. 3200 private Garagen erbaut. Dabei handelt es sich um Einzelgaragen, aber auch um Garagenhöfe.

Jeder Eigentümer hat für einen Garagenstandort pro Jahr eine Pacht von 73,63 € zu entrichten. Die ebenfalls jährlich zu zahlende Grundsteuer B wird in Abhängigkeit vom Einheitswert berechnet. Der Wert, der als Grundsteuer für eine Garage zu bezahlen ist, hängt u.a. von der Größe der Garage ab. Viele der Garagen, die in Plattenbauweise erstellt wurden, werden durchschnittlich mit 6,62 € besteuert.

Die Stadtverwaltung Freiberg verwaltet folgende Garagenhöfe und Einzelgaragen:

  1. Am Häuersteig (Zug)
  2. Am Kirchsteig (KWD)
  3. Am Seilerberg
  4. Am Stadtgut (Zug)
  5. Am St.-Peters-Schacht
  6. Am Wasserturm
  7. An der Bleiche
  8. Anton-Günther-Straße
  9. Brander Straße (An der Feuerwehr)
  10. Brander Straße (Südkreuz)
  11. Dammstraße
  12. Dr.-Richard-Beck-Straße
  13. Friedrich-Engels-Straße
  14. Haldenstraße (Zug)
  15. Goethestraße
  16. Goldbachweg
  17. Grenzstraße (Zug)
  18. Knappenweg
  19. Münzbachtal (an der alten Molkerei)
  20. Obergasse
  21. Pappelallee (Zug)
  22. Peter-Schmohl-Straße
  23. Platz der Einheit/Karl-Kegel-Straße
  24. Siedlerweg
  25. Silberhofstraße
  26. Silberhofstraße (verlängerte)
  27. Teichgasse
  28. Walterstal (KWD)
  29. Ziegelgasse

Eigenbetrieb GFM

Anschrift Dezernat
Stadtentwicklung und Bauwesen

Eigenbetrieb Gebäude- und
Flächenmanagement der Stadt Freiberg (GFM)
Brückenstraße 8, 09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 501
Fax: 03731 273 73 501
E-Mail: gfm@freiberg.de

Frau Heinrich
Telefon: 03731 273 516
E-Mail: Kathrin_Heinrich@freiberg.de

Öffnungszeiten nach Vereinbarung


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.