Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Barrierefreie Stadt

Gebärdentelefon gestartet

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales informiert

Einen neuen Service bietet das Bundesministerium für Arbeit und Sozales (BMAS) gehörlosen und hörgeschädigten Menschen. Sie erhalten die Möglichkeit, online mit Gebärdensprache und Videofonie Informationen zu den Themengebieten des BMAS zu erhalten. Auf diesem Weg sind auch Bestellungen von Publikationen oder Auskünfte zu Ansprechpartnern zuständiger Behörden und Institutionen möglich.
Die gehörlosen Beraterinnen und Berater verfügen über langjährige Erfahrung bei der Bearbeitung von Anfragen Gehörloser und Hörgeschädigter im Rahmen des Bürgertelefons. Sie stehen von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 14 bis 18 Uhr zur Verfügung, um online die Anfragen in Gebärdensprache zu beantworten. Der Service kann mit einem IP-Video-Telefon mit SIP/Internet-Telefonie-Server oder über einen PC mit Softphone über DSL angewählt werden.



  Kontakt

Weitere Informationen
finden Sie auf der Internetseite des BMAS unter der Rubrik „Bürgertelefon“.
» www.bmas.bund.de oder direkt unter
» gebaerdentelefon@sip.bmas.buergerservice-bund.de


Barrierefreiheit

Anschrift Amt für
Bildung, Jugend und Soziales
Obermarkt 24
09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 331
Fax: 03731 273 73 331
E-Mail: Soziales

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 16.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.