Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Bürgerbüro | Ausweise und Pässe
Einwohnermeldewesen

Kinderreisepass

Kinderreisepass / Verlängerung und Aktualisierung Kinderreisepass

Zur Beantragung wird benötigt:

  1. Original der Geburtsurkunde des Kindes und evtl. schon vorhandener Kinderausweis/Kinderreisepass
  2. ein aktuelles, biometrisches Lichtbild
  3. Einverständniserklärung aller Sorgeberechtigten (sofern nicht persönlich anwesend)
  4. bei Beantragung eines Kinderreisepasses muss das Kind anwesend sein, auch bei der Aktualisierung und Verlängerung von Dokumenten
Gebühren:
  1. 13,00 € bei Antragstellung zu entrichten
Hinweise zum Lichtbild:
  1. Größe 45x35 mm
  2. Gesichtshöhe 32-36 mm vom Kinn bis zum Haaransatz
  3. gerade Kopfhaltung
  4. Frontalaufnahme ohne Kopfbedeckung
  5. neutraler Gesichtsausdruck
  6. geschlossene Lippen
  7. Augen offen und deutlich sichtbar
  8. Foto muss kontrastreich sein
  9. gleichmäßige Ausleuchtung ohne Schatten
  10. einfarbiger Hintergrund ohne Strukturen
  11. Erkennbarkeit der Augen bei Brillenträgern ohne Spiegelungen
Hinweis:
  1. bei Säuglingen und Kleinkindern sind geringe Abweichungen bei den Lichtbildern zugelassen, hierzu beraten wir Sie gern
  2. Passbilder, welche die o.g. Kriterien nicht erfüllen, müssen zurückgewiesen werden
Informieren Sie bitte den Fotografen über den Verwendungszweck des Fotos.

Wichtig:
Antragsberechtigt sind nur die Sorgeberechtigten (auch bei unverheirateten Eltern)

Bitte beachten Sie:
  1. Die Verlängerung bzw. Aktualisierung des Kinderreisepasses ist gebührenpflichtig (6,00 €).

    Der Verlust eines Kinderreisepasses ist unverzüglich durch Vorsprache eines sorgeberechtigten Elternteiles im Einwohnermeldewesen anzuzeigen.


Bürgerbüro

Anschrift Dezernat
Verwaltung und Finanzen
Obermarkt 21, 09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 161
Fax: 03731 273 73 161
E-Mail: Buergerbuero@Freiberg.de

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.30 Uhr &
13.30 - 18.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 12.30 Uhr &
13.30 - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.30 Uhr
Samstag
09.00 - 12.30 Uhr

Bitte beachten! Um einen reibungslosen Ablauf Ihres Besuchs zu gewährleisten, arbeiten wir mit Ticketvergabe. Mit diesen Wartenummern können wir frühzeitig abschätzen, wie viele Bürger bis zum Ende der Sprechzeit noch bedient werden können. Bei hohem Publikumsaufkommen kann es jedoch vorkommen, dass die Nummernvergabe bereits vorzeitig beendet werden muss.