Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Amtsblatt | Pressemitteilungen
08.08.2019

Landtagswahl: Briefwahlbüro im Freiberger Rathaus öffnet am Montag

Wahlscheine können online beantragt werden: www.freiberg.de/wahlschein

Ab Montag können Freiberger bereits ihre Stimme für die bevorstehende Wahl des Sächsischen Landtag abgeben: Das Briefwahlbüro in der Stadtverwaltung Freiberg ist wie bereits zu den Europa- und Kommunalwahlen im Rathaus am Obermarkt im Ratssaal eingerichtet und öffnet am kommenden Montag, 12. August, 9 Uhr.

Wahlscheine für wahlberechtigte Bürger und Bürgerinnen der Stadt Freiberg, die diesen Termin aus verschiedenen Gründen nicht wahrnehmen können, können noch bis zum Freitag vor der Wahl, 30. August, 16 Uhr beantragt werden. Zu beachten ist dabei aber, dass die Unterlagen aufgrund der Postlaufzeiten dann persönlich abgeholt werden müssen.

Die Wahlbenachrichtigungen sind bereits versendet. Alle Freiberger sollten sie spätestens bis kommenden Sonntag erhalten haben.

Alle Wahlvorstände für die 25 Wahlbezirke und neun Briefwahlbezirke der Stadt sind benannt. Insgesamt werden in der Stadt Freiberg erneut mehr als 250 städtische Bedienstete und ehrenamtliche Helfer dafür sorgen, dass in der Universitätsstadt die Landtagswahlen ordnungsgemäß ablaufen werden.

Wahlberechtigt sind in Freiberg 31.973 Bürger.

Fragen zur Wahl werden hier beantwortet:
Tel.-Nr. 03731 273 135 und 139, oder per Mail unter wahlen@freiberg.de.

Öffnungszeiten des Briefwahlbüros

Das Briefwahlbüro hat vom 12. bis einschließlich 30. August geöffnet:

Montag, 9 bis 16 Uhr
Dienstag, 9 bis 18 Uhr
Mittwoch, 9 bis 12 Uhr
Donnerstag, 9 bis 16 Uhr
Freitag, 9 bis 12 Uhr
(Freitag, 30. August., 9 bis 16 Uhr)

Das Briefwahlbüro befindet sich in der Stadtverwaltung Freiberg, Obermarkt 24 (Rathaus), 1. Obergeschoss, Raum 218. Es ist barrierefrei erreichbar.

Aktuelles

Anschrift Stadtverwaltung Freiberg
Pressestelle
Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 104
Fax: 03731 273 73 104
E-Mail: Pressestelle@Freiberg.de

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.