Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 

Kunstförderpreis 2009 für Herrn Jens Ossada




Den Freiberger Kunstförderpreis 2009 erhielt am 23. April 2010 Herr Jens Ossada aus Kriebstein für sein umfangreiches Wirken in unterschiedlichen künstlerischen Genre. Darüber würdigte die Jury auch sein Engagement in der künstlerischen Erziehung von Jugendlichen.

Herr Jens Ossada, 1978 in Bernau (bei Berlin) geboren, behauptet von sich selber, dass er in echten Baumbuden und ohne TV in Mittweida aufgewachsen ist. Seine Werke lassen sich nur schwer einem künstlerischen Genre zuordnen. Er wirkt als Maler, Dichter oder Plastiker. Insbesondere mit dem Thema Mensch setzt er sich immer wieder kritisch und hinterfragend auseinander.
2001 bis 2003 unterzog er sich dem Studium u. a. bei W. Niemitz † (Grafik), Werkgruppe "Maschenbieger". 2003 unternahm er dann eine Europareise mit dem Atelierboot und schuf die Werkgruppen „Ich und die Stadt“ und „Bootsreise“. Ab dem Jahre 2006 widmete er sich verstärkt der Frage nach dem „Wie sind wir“ oder „Wie funktionieren wir“. Daraus entstanden ist seine Reihe „Das Wesen Mensch“, welches das „Warum“ der Gesellschaftsmechanismen mittels künstlerischen Themenarbeit erörtert und damit aufzeigen soll.

Ehrungen

Anschrift Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt
Telefon: 03731 273 101
Fax: 03731 273 73 101
E-Mail: Buero_OB@Freiberg.de

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 16.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Sprechtag Jeden zweiten Dienstag im Monat von 13 bis 18 Uhr im Beratungszimmer im Büro des Oberbürgermeisters. Es wird um telefonische Anmeldung gebeten.



Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.