Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 

Freibergs Geschichte im Überblick

1632 Kaiserliche Truppen nehmen die Stadt ein
1639, 1642/43 Die Schweden belagern Freiberg; eine Besetzung gelingt nicht, da die Stadt sich tapfer verteidigt
1702 Einrichtung der Stipendienkasse zur Förderung der montanwissenschaftlichen Ausbildung von Berg- und Hüttenbeamten
1711 Zar Peter I. besucht Freiberg
1711 – 1714 Bau der großen Domorgel durch Gottfried Silbermann; der Orgelbauer stellt 1717 eine Orgel für die Jakobikirche, 1719 eine Orgel für die Johanniskirche, 1735 eine Orgel für St. Petri fertig
1756 – 1762 Häufige Truppendurchzüge und Einquartierungen während des Siebenjährigen Krieges, Kontributionen lassen die Stadt zahlungsunfähig werden, 1759/60 schlägt der preußische König Friedrich II. sein Hauptquartier in Freiberg auf
1762 Letzte große Schlacht des Siebenjährigen Krieges bei Freiberg
1765 Gründung der Bergakademie
1790 Freiberg erhält ein Theater
1806 – 1814 Zahlreiche Truppendurchzüge während der Befreiungskriege » weiter