Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 

Die Vaterschafts-Anerkennung

Eine Vaterschafts-Anerkennung ist wichtig:
Wenn eine Frau ein Baby bekommt.
Und wenn die Frau nicht verheiratet ist.

Der Vater vom Baby sagt:
Ich bin der Vater vom Kind.
Das steht dann auf einer Urkunde.
Dazu müssen beide Eltern-Teile zustimmen.
Mutter und Vater müssen beide sagen:
Wir wollen eine Vaterschafts-Anerkennung.

Das Standes-Amt im Rat-Haus weiß dann:
Der Mann ist der Vater vom Kind.
Das heißt:
Er muss sich um das Kind kümmern.
Und Verantwortung über-nehmen.