Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Amtsblatt | Pressemitteilungen
13.05.2019

Museum: Sammlungsaufruf

Stadt- und Bergbaumuseum sucht Bergbauobjekte des 20. Jahrhunderts

„Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ ist das Motto des weltweiten Museumstags am Sonntag, 19. Mai. Viele der heute noch gelebten Traditionen wurzeln in der Bergbauvergangenheit der Silberstadt Freiberg. Im Zuge der Neugestaltung der Dauerausstellung im Stadt- und Bergbaumuseum nutzt dieses nun den Aktionstag, um seine Sammlung zu erweitern. Gesucht werden vor allem Gegenstände nach 1900. Egal ob bergbauliche Gerätschaften, originale Kleidungsstücke oder Fotos. Die Initiatoren sind gespannt, was auf Dachböden, in Kellern oder Omas Schrankwand schlummert. Auch persönliche Bergbaugeschichten sind herzlich willkommen.
Besonders spannende Objekte werden anschließend temporär in den neuen ZEITreiseRäumen des Museums ausgestellt. Der Eintritt zum Internationalen Museumstag ist frei.

Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg
Am Dom 1
09599 Freiberg
Tel. 03731 202 50
www.museum-freiberg.de
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Einlass bis 16.30 Uhr

Aktuelles

Anschrift Stadtverwaltung Freiberg
Pressestelle
Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 104
Fax: 03731 273 73 104
E-Mail: Pressestelle@Freiberg.de

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.