Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Soziales und Gleichstellung | Mietschuldenberatung

Hilfestellung bei Miet- bzw. Energieschulden und zur Wohnungssicherung

Wir bieten Ihnen Hilfe und Unterstützung bei der Bewältigung Ihrer Probleme an z. B.

  1. Sie haben ein Schreiben mit Kündigung Ihrer Mietwohnung erhalten,
  2. Sie sind nicht in der Lage, Ihre Wohnungsmiete oder Energie- bzw. Betriebskosten zu finanzieren,
  3. Ihnen droht die Zwangsräumung Ihrer Wohnung.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:
  1. Bescheide über Arbeitslosengeld I, Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe, Grundsicherung, Wohngeld, Unterhalt
  2. alle sonstigen Einkommensunterlagen (Arbeitseinkommen, Renten u. a.)
  3. Mietvertrag, Mahnungen, Kündigungen, Räumungsklagen
  4. Mahnschreiben vom Energieversorger

Während eines Beratungsgesprächs suchen wir mit Ihnen nach Möglichkeiten, den Wohnungsverlust bzw. die Energiesperrung zu vermeiden.

Kommen Sie rechtzeitig zu uns!

Außerdem geben wir Unterstützung bei der Suche geeigneten Wohnraums und sind zuständig für die Unterbringung Wohnungsloser in der städtischen Notunterkunft oder in anderen Wohnraum.

Auch für Vermieter sind wir Ansprechpartner.



  Kontakt

Stadtverwaltung Freiberg
Amt für Bildung, Jugend und Soziales
Obermarkt 24
09599 Freiberg

Frau Schüppel, Zimmer 212
Telefon: 03731 273 333

Frau Schulz, Zimmer 211
Telefon: 03731 273 335

Fax: 03731 273 73 341
E-Mail: VBJ@Freiberg.de