Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Amtsblatt | Pressemitteilungen
02.01.2017

Aufgepasst: Hier wird geblitzt im neuen Jahr

Auch im neuen Jahr gibt es Geschwindigkeitsmessungen im Stadtgebiet, im Januar hier:

Höchstzulässige Geschwindigkeit: 30 km/h
Agricolastraße (2. KW*),
Am Seilerberg 1. KW),
Berthelsdorfer Straße (3.KW),
Goethestraße (2. KW),
Herrenweg (2. KW),
Lessingstraße (4.KW),
Winklerstraße (4. KW)

Höchstzulässige Geschwindigkeit: 50 km/h
Hainichener Straße (4. KW),
Käthe-Kollwitz-Straße (1. KW),
Frauensteiner Straße (3. KW)

Die Kontrollen werden an monatlich wechselnden Einsatzorten durchgeführt, wobei Schwerpunkte Tempo 30- und verkehrsberuhigte Zonen sind sowie Bereiche mit besonderem Gefahrenpotenzial (vor Kindereinrichtungen, Schulen, Alten- und Pflegeheimen und Sportstätten sowie Bereiche mit erhöhtem Fußgängerverkehr).

Seit 1. Januar 2010 sind die Großen Kreisstädte für die Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten nach § 49 StVO zuständig. Damit sind seit 2010 die Bußgeldverfahren im ruhenden Verkehr durch die Stadt Freiberg zu betreuen, gleichzeitig erfolgt durch sie auch die Ahndung und Verfolgung von Verkehrsordnungswidrigkeiten im fließenden Verkehr und die Überwachung des fließenden Verkehrs.

*Kalenderwoche

Aktuelles

Anschrift Stadtverwaltung Freiberg
Pressestelle
Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 104
Fax: 03731 273 73 104
E-Mail: Pressestelle@Freiberg.de

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.