Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Amtsblatt | Pressemitteilungen
04.04.2017

Lange Einkaufsnacht lockt am 7. April in die Freiberger Altstadt

Gewerbetreibende und Stadt laden zum abendlichen Einkaufsbummel

Auch in diesem Jahr laden die Freiberger Händler wieder zum gemütlichen Einkauf außerhalb der üblichen Ladenöffnungszeiten in die Freiberger Innenstadt ein. Am Freitag, den 07.04.2017 kann dann teilweise bis Mitternacht in entspannter Atmosphäre in den Geschäften nach Herzenslust geshoppt werden. Die Freiberger Einkaufsnacht erlebt damit in diesem Jahr bereits ihre dritte Auflage.

Im vergangenen Jahr lockten die teilnehmenden Geschäfte mit der Präsentation aktueller Modekollektionen, Verkostungen oder thematischen Gewinnspielen zahlreiche Besucher in die Freiberger Innenstadt.

Dies wird auch am 7. April so sein. Die Anzahl der Händleraktionen hat im Vergleich zum Vorjahr sogar noch zugenommen. Insgesamt wollen 21 Geschäfte mit kreativen Beiträgen und Ideen für ein vielfältiges und buntes Abendprogramm beim Kunden sorgen.

Eine Nougatcreme-Verkostung mit dem „Reaktionstoast“, die Vorstellung neuer „Eye-Screen“-Gläser für digitales Sehen oder aber eine „Taschenlampenacht“ im Schlafmuseum sind nur einige der Beiträge, mit denen die Händler und Gastronomen versuchen, Besucher am Freitagabend in die Freiberger Innenstadt zu locken.

Das Citymanagement als auch der Gewerbeverein freuen sich über den Zuwachs der teilnehmenden Händler und erhoffen sich auch für dieses Jahr eine rege Teilnahme, damit die Einkaufsnacht auch in den kommenden Jahren fortgeführt werden kann.

Aktuelles

Anschrift Stadtverwaltung Freiberg
Pressestelle
Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 104
Fax: 03731 273 73 104
E-Mail: Pressestelle@Freiberg.de

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.