Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Stadt Freiberg | Amtsblatt | Pressemitteilungen
22.09.2016

Zurück ins Jahr 1516 …

Zeitreise im Museum mit Ferienprogramm: „Ein Tag im Leben des Bergmanns Daniel Knappe“

Premiere im Stadt und Bergbaumuseum: Hier startet in den Herbstferien eines neues museumspädagogisches Programm. Bei einer Zeitreise 500 Jahre zurück in die Vergangenheit können die Kinder einen Tag im Leben des Bergmanns Daniel Knappe erleben. Angekommen im Jahr 1516 schlüpfen einige von ihnen in die Rollen von Daniel, seiner Frau Katharina und ihren acht Kindern- vielleicht in die des zehnjährigen Stoffel oder der vierzehnjährige Urschel.

Mit viel Spaß lernen die Kinder die damaligen Essgewohnheiten kennen, gehen durch die spätmittelalterliche Stadt Freiberg und schließlich mit Daniel auf Arbeit. Spielerisch vermessen sie ein Bergwerk, fördern Gesteinsbrocken zutage und scheiden das Erzgestein vom erzlosen, dem so genannten tauben Gestein. Am „Tagesende“ werden sie wieder in die heutige Zeit entlassen und gehen mit spannenden Eindrücken nach Hause.

Getestet haben dieses Museumsangebot in der vergangenen Woche bereits Kinder des Horts „Spielhaus“ der Silbermannschule – und waren begeistert.

Die Zeitreise „Ein Tag im Leben des Bergmanns Daniel Knappe“ findet nun in den Herbstferien jeweils dienstags, 4. und 11. Oktober, um 14 Uhr im Museum statt und kostet pro Teilnehmer 3 Euro. Eine Voranmeldung ist möglich unter Tel. 202 512.

Hort- und andere Kindergruppen können das Programm auch zu anderen Terminen buchen. In diesem Fall muss statt der 3 Euro pro Teilnehmer eine Gruppenpauschale von 50 Euro entrichtet werden. Ein zusätzlicher Eintritt für Kinder fällt nicht an.

Im Bild: Zurm "Testlauf" schlüpften Kinder des Hortes "Spielhaus" bereits in der Rollen der Famile Knappe im Jahr 1516 ... Foto: Museum

Aktuelles

Anschrift Stadtverwaltung Freiberg
Pressestelle
Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt Telefon: 03731 273 104
Fax: 03731 273 73 104
E-Mail: Pressestelle@Freiberg.de

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.