Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Suche | A A A |  | 
Willkommen auf der Website der Universitätsstadt Freiberg
 
Wirtschaftsförderung

Moderne Recycling- und Entsorgungsindustrie

Freiberg hat sich zu einem Kompetenzzentrum der Recycling- und Entsorgungsindustrie entwickelt. Hochtechnologien machten es möglich, dass dieser Industriezweig zu einem festen Standbein der Freiberger Wirtschaft wurde. Die Betriebe dieser Sparte haben sich in der » Freiberger Interessengemeinschaft der Recycling- und Entsorgungsunternehmen e. V. (FIRE) zusammengeschlossen.
Als leistungsfähige Unternehmen sind hier zu nennen die » Muldenhütten Recycling und Umwelttechnik GmbH, die hauptsächlich Altbatterien zu verschiedensten Bleilegierungen aufarbeitet, und die » BEFESA Zinc Freiberg GmbH & Co.KG, die aus Stahlwerksstäuben vor allem Zink rück gewinnt.
Unterstützt wird die Entwicklung dieses Wirtschaftszweiges durch das » Sächsische Informations- und Demonstrationszentrum „Abfallbehandlungstechnologien“ Freiberg (SIDAF).

Wirtschaftsförderung

Anschrift Dezernat
Verwaltung und Finanzen

Amt für Betriebswirtschaft
und Recht
Obermarkt 24, 09599 Freiberg

Kontakt Bettina Keller
Telefon: 03731 273 322
Fax: 03731 273 73 322
E-Mail: Bettina Keller

Öffnungszeiten Dienstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 12.00 Uhr &
13.00 - 16.00 Uhr
Freitag
09.00 - 12.00 Uhr


Bitte beachten Sie die jeweiligen
Sprech-/Öffnungszeiten
der einzelnen Verwaltungsbereiche.