599media_PSD_1303.jpg

SilberBoom 2020

Man stelle sich Sachsen ohne die sagenhaften Silberfunde in Freiberg und dem Erzgebirge vor … vielleicht wäre Sachsen heute noch ein Miriquidi – ein dunkler Wald!

Doch das Glück und die Schaffenskraft der Sachsen lässt auf revolutionierende 500 Jahre Industriekultur zurück blicken, Maschinenbau, Textilindustrie, Autobau und vieles mehr. Das Silber und die Industrie haben Sachsen reich und kulturvoll gemacht.

Wir laden Sie ein, kommen Sie zu einer der Quellen des Reichtums – in die Silberstadt Sachsens.



Pauschalangebot

Dauer: 3 Tage

125,75 € p.P. im DZ (mit 1,5 h Tour im Silberbergwerk)

(gültig Juli - Dezember 2020)

EZ-Zuschlag: 24,00 € 

Verlängerungstage möglich: 45,00 € p. P. im DZ inkl. Frühstück | EZ-Zuschlag: 12,00 €

Preise inkl. gültiger MwSt.

Das Pauschalangebot gilt nur in der Zeit der 4. Sächsischen Landesausstellung vom 11.07. bis 01.11.2020.


Leistungen

  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in einem unserer Komforthotels im Herzen der Stadt
  • Untertage Führung im Silberbergwerk Freiberg

    oder Sie wählen

    • EntdeckerTour
      Wo einst Bergleute Silber gewannen, forschen und lehren heute Wissenschaftler der weltberühmten Bergakademie. Begeben Sie sich in 150 Metern Tiefe auf die Spuren des historischen Silberbergbaus. Beim Gang durch ein Labyrinth der Strecken, lernen Sie die schwere und gefahrvolle Arbeit der Bergleute kennen. (Dauer 1,5 Std.) 
    • ForscherTour(zzgl. 12,- €)
      Lernen Sie die andere Seite des Freiberger Silberbooms kennen. Begeben Sie sich auf eine Untertage-Expedition durch Europas einziges Forschungs- und Lehrbergwerk. Gewinnen Sie faszinierende Einblicke in die internationale Forschungsarbeit der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. (Dauer 2,5–3 Std.)
  • Eintritt Stadt- und Bergbaumuseum
  • Stadtführung durch die historische Altstadt
    Lassen Sie sich überraschen von der Historie und der Schönheit der Silberstadt. Folgen Sie der Spur des Silbers mit unserem sachkundigen Stadtführer
  • Gemütliches Kaffeetrinken mit original Freiberger Eierschecke
    ein Muss in Freiberg - diesen Kuchen gibt es sonst nirgendwo auf der Welt

Wichtiger Hinweis

Wir weisen darauf hin, dass es bei dem Programmpunkt "Silberbergwerk" aus Sicherheitsgründen Einschränkungen bei der Teilnahme an Führungen gibt (Alter, Gesundheitszustand). Bitte sprechen Sie uns an oder informieren Sie sich unter www.silberbergwerk-freiberg.de 


Informationen zur Buchung

Anreiseart: Eigenanreise

Sprache: deutsch


Bei den Leistungsbestandteilen "Führung" handelt es sich in der Regel um Führungen in einer Gruppe.

Unsere Pauschalangebote sind nicht in allen Punkten für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte sprechen Sie uns zur Klärung von Detailfragen an.

Für Reisende aus nicht EU- Mitgliedsländern: Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Pass-und Visabestimmungen zur Einreise nach Deutschland.

Für die Einfahrt in das Silberbergwerk sind Altersbeschränkungen festgelegt: EntdeckerTour ab 6 Jahre und über 75 Jahre / ForscherTour für Personen ab 12 bis 75 Jahre

Im Reisezeitraum muss mindestens ein Tag auf einen Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag oder Sonntag fallen.


Buchungsinformationen erhalten
Kontaktangaben

Die Hinweise zur Datenschutz (Datenschutzerklärung) habe ich zur Kenntnis genommen.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen