Details

  • Sonstige Veranstaltungen
  • Familie und Kinder
  •  

Dem Hammerschmied über die Schulter geschaut

  • Samstag, 13.07.2024
  • 13:00 ‐ 17:00 Uhr

Von Mai bis Oktober ist der Freibergsdorfer Hammer einmal im Monat zusätzlich zu den öffentlichen Veranstaltungen geöffnet. 

An diesen Tagen können Besucher den Schmieden am offenen Feuer und am Amboss über die Schulter schauen, die historischen Anlagen, die Schmiedewerkstatt mit den großen Schwanzhämmer und die Wasserradstube mit den zwei großen Wasserrädern besichtigen, die zum Antrieb der Schwanzhämmer und der Transmission dienen. Zudem kann eine kleine Ausstellung mit diversen schmiedeeisernen Erzeugnissen und Erläuterungen zum Schmiedeprozess erkundet werden.

Samstag, 13. Juli 2024  |  13 Uhr – 17 Uhr

Samstag, 10. August 2024  |  13 Uhr – 17 Uhr

Samstag, 14. September 2024  |  13 Uhr – 17 Uhr

Samstag, 12. Oktober 2024  |  13 Uhr – 17 Uhr

Eintritt: 2,50 €, ermäßigt 1,50 €, für Kinder bis 6 Jahre ist der Eintritt frei

(Führungen, Schauschmiedevorführungen mit den Hämmern, der Einsatz der Wasserräder und Kinderschmieden sowie Köstliches am Hammerteich finden an diesen Tagen nicht statt. Hierzu lädt der Freibergsdorfer Hammerverein e.V. herzlich an Neujahr, am Ostermontag, am Pfingstmontag, zum Tag des traditionellen Handwerks im Erzgebirge und am 2. Weihnachtsfeiertag ein.)

www.freibergsdorfer-hammer.de

Veranstalter
Freibergsdorfer Hammerverein e.V.

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Veranstaltungen

Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen