Details

  • Kultur und Konzerte
  • Vorträge und Ausstellungen
  •  

Festveranstaltung "800 Jahre Gründung Hospital St. Johannis"

  • Mittwoch, 3.04.2024
  • 17:00 ‐ 21:00 Uhr

Vom Hospital St. Johannis zur SAXONIA-FREIBERG-STIFTUNG

800 Jahre dem Gemeinwohl verpflichtet

“800 Jahre Gründung Hospital St. Johannis“ sind Anlass einer gemeinsamen Veranstaltung von SAXONIA-FREIBERG-STIFTUNG, Silberstadt Freiberg, Freiberger Altertumsverein, Fremdenverkehrsverein Freiberg, Ev.-Lutherischem Kirchenbezirk Freiberg und Katholischer Pfarrei St. Johannis am 3. April 2024 in der Katholischen Pfarrkirche, Hospitalweg 2a
Der Kuratoriumsvorsitzende der SAXONIA-FREIBERG-STIFTUNG, Oberbürgermeister a.D., Bernd-Erwin Schramm, unternimmt im Festvortrag eine Zeitreise durch die Jahrhunderte, von der Gründung des Hospitals bis in die Gegenwart der ältesten Stiftung unserer Stadt, um zu sehen, unter welchen Bedingungen sie entstand, welche geschichtlichen Ereignisse oder gesellschaftlichen Probleme, Konflikte und Personen die Entwicklung der Stiftung St. Johannis beeinflusst haben.

Programm am 3. April

Katholische Pfarrkirche St. Johannis
17.00 Uhr Grußwort der Stadt Freiberg
Jörg Woidniok, Aufsichtsratsvorsitzender, der Seniorenheime Freiberg gGmbH

17.15 Uhr Festvortrag
„800 Jahre für das Gemeinwohl - Vom Hospital St. Johannis zur SAXONIA-FREIBERG-STIFTUNG“
Bernd-Erwin Schramm, Oberbürgermeister a.D., Kuratoriumsvorsitzender der SAXONIA-FREIBERG-STIFTUNG

18.00 Uhr Ökumenische Andacht
Hiltrud Anacker, Superintendentin Ev.-Luth. Kirchenbezirk Freiberg
Matthias Kocner, Pfarrer Katholische Pfarrei St. Johannis

Knappenstube der SAXONIA-FREIBERG-STIFTUNG
18.30 Uhr Empfang und Möglichkeit zur Besichtigung des Stiftungsgebäudes
Musikalische Begleitung durch Vertreter des Bergmusikkorps Saxonia

Historisches Ratsarchiv der Silberstadt Freiberg
18.00 Uhr bis 21.00 Uhr (Rathaus, 1. OG) Präsentation der originalen Urkunde und des zugleich ältesten
Dokuments im Freiberger Stadtarchiv „KK 35, A 1: Papst Honorius III. nimmt das Hospital zu Freiberg in
seinen und des heiligen Petrus Schutz und bestätigt seine Besitzungen. [Rom] Lateran, 1224 April 3.“

Flyer und weitere Infos

Freier Eintritt zu allen Programmpunkten!

Veranstaltungsort
Universitätsstadt Freiberg
Postfach 13 61
09583 Freiberg
Veranstalter
SAXONIA-FREIBERG-STIFTUNG, Silberstadt Freiberg, Freiberger Altertumsverein, Fremdenverkehrsverein Freiberg, Ev.-Lutherischer Kirchenbezirk Freiberg und Katholische Pfarrei St. Johannis

Zurück zur Übersicht


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen