171A0407.jpg

Veranstaltungen

4. Sächsische Landesausstellung

"Industrie | Kultur | Mensch"

Schauplatzausstellung im Silberbergwerk Freiberg – SilberBoom 2020

bis 31. Dezember 2020

weiter lesen

Buchung

Tourist-Information Silberstadt Freiberg

Schloßplatz 6
09599 Freiberg

Tel.: +49 (0) 3731 273 664
Fax: +49 (0) 3731 273 665
E-Mail: tourist-info@freiberg.de

Freiberg im Weihnachtsglanz

Erzgebirgsweihnacht und Bergbautradition erleben: In eine zauberhafte Weihnachts-Winter-Welt mit bergmännischem Christmarkt, festlich erleuchteter Altstadt und großer Eisbahn im Freiberger Schloss Freudenstein verwandelt sich die Silberstadt Freiberg pünktlich zum Advent. Ein vorweihnachtlicher Einkaufsbummel in der Altstadt oder die Weihnachtsausstellung und Konzerte im Stadt- und Bergbaumuseum gehören ebenso dazu, wie Mettenschichten untertage.

Freiberger Christmarkt: "Original bergmännisch im Erzgebirge"

... auf dem Freiberger Obermarkt vor historischer Kulisse mit bergbaulichem Charm: Knapp 100 festlich erleuchtete und bergmännisch geschmückte Stände bieten weihnachtliche Leckereien sowie typischen erzgebirgischen Weihnachtsschmuck, wie Räuchermännchen, Schwibbögen, Pyramiden, Bergmanns- sowie Engelsfiguren u.v.m. an.

weiterlesen

Eröffnung am Dienstag vor dem 1. Advent und geöffnet bis 22. Dezember.

Öffnungszeiten:

  • täglich geöffnet
  • Mo-Do: 10 bis 20 Uhr
  • Fr-Sa: 10 bis 22 Uhr
  • So: 10.30 bis 20 Uhr

Eintritt frei.

Bergparade im Fackelschein

Das Brauchtum der Bergleute wird lebendig, wenn die Historische Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft im Fackelschein majestätisch durch die Altstadt und über den Freiberger Christmarkt marschiert.

  • immer am Samstag des 2. Adventswochenendes

  • Beginn ca. 17 Uhr

Weihnachtsoratorium im Dom St. Marien

Auch im Dom St. Marien wird die Adventszeit zelebriert. Das berühmte Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach (Kantate 1 - 3) erklingt im Freiberger Dom mit seiner fantastischen Akustik.

  • immer am Samstag des 2. Adventswochenendes

  • 16.00 und 19.30 Uhr (2 Veranstaltungen)

  • Preis: 12 € bis 19 € p. P.

Eisbahn im Schloss Freudenstein

Eine zauberhafte Winterwelt mit großer Eisbahn, rustikalen Glühweinhütten und beheizter Winterbar mit Restaurant lädt jeden Winter zum Eislaufen oder Eisstockschießen in den historischen Schlosshof ein.

  • Mitte November bis Februar

Weiter lesen


Musiken auf den Silbermannorgeln

Eine der schönsten Hallenkirchen prägt das Bild der Stadt Freiberg. Mit ihrem einzigartigen Klang lockt die große Silbermann-Orgel nicht nur Musikfreunde, sondern auch Organisten aus der ganzen Welt nach Freiberg, in den Dom St. Marien. Diese berühmteste Silbermann-Orgel im Dom kann man im Rahmen der Orgelkonzertreihe „Abendmusiken“ genießen.

Konzerte/Abendmusiken

Zu den traditionsreichen Abendmusiken erklingen die Silbermann-Orgeln des Doms. Sonderkonzerte auf Anfrage.

  • von Mitte Mai bis Mitte Oktober immer Donnerstag 20 Uhr
  • Preis: ab 8,00 € / erm. 6,00 €

weiter lesen

Mittagsmusiken

Von Mitte Mai bis Oktober erklingen außerdem

  • jeden Mittwoch um 14 Uhr die Silbermann-Orgeln von 1714 im Dom zu Freiberg
  • jeden Mittwoch um 12 Uhr die Silbermann-Orgel von 1735 in der Petrikirche Freiberg
  • jeden Freitag um 12 Uhr die Silbermann-Orgel von 1717 in der Jakobikirche Freiberg

Gottfried-Silbermann-Tage

Das bedeutendste Orgel- und Musikfestival Mitteldeutschlands - zu Ehren des bedeutenden Orgelbaumeisters Gottfried Silbermann (1683-1753). Internationale Stars der Orgelmusik und Spitzenensembles bringen die Region um Dresden, am Fuße des Erzgebirges zum Klingen und locken Besucher aus aller Welt an. 

  • aller zwei Jahre im September (2019, 2021)

weiter lesen


Bergstadtfest und Bergparade

Bergmännisches Brauchtum bei Mittelsachsens größtem Volksfest für Jung und Alt –  feiern Sie mit!

Bergstadtfest

Mittelsachsens größtes Volksfest lädt mit zahlreichen Bühnen und Erlebniswelten vier Tage lang zum Feiern, Entdecken und Genießen in die historische Altstadt ein. Bekannte Top-Acts, Schlager- und Volksmusikstars, aber auch Dixieland- und Jazzmusiker sorgen für Stimmung - zwischen Riesenrad und Achterbahn, Weindorf und Bierdorf. Detailgetreu gestaltete historische Marktstände mit Handwerkern, Krämern, Gauklern und Spielleuten entführen ins mittelalterliche Freiberg. Kinder können sich bei Märchen und Rätseln, Papierschöpfen und Bogenschießen in der Kinder- und Familienwelt austoben. Weitere Höhepunkte sind die Wahl der Silberstadt-Königin und das Abschlussfeuerwerk.

Jährlich am letzten Juni-Wochenende

weiter lesen

Große traditionelle Bergparade

Am Sonntag des Bergstadtfestes treten etwa 30 Knappschaften und 6 Bergmusikkapellen aus ganz Deutschland zur großen traditionellen Bergparade an. Rund 1000 Teilnehmer marschieren in ihren farbenprächtigen Uniformen nach dem Berggottesdienst im Dom St. Marien (9.30 Uhr) durch die engen Gassen der Altstadt zur „Bergmännischen Aufwartung” auf den Obermarkt (ca. 12.00 Uhr).

Jährlich am Sonntag des Bergstadtfestes (letztes Juni Wochenende)


Freiberger Sommernächte

In den Sommermonaten wird Schloss Freudenstein zum kulturellen Zentrum der Freiberger Altstadt. An lauen Sommerabenden kann man im historischen Ambiente mitreißende Konzerte, erfolgreiche Kinofilme und erstklassige Unterhaltung genießen. 

Juni bis August

weiter lesen


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation