Corona in Freiberg - aktuelle Informationen

hier

shutterstock_49123570_web.jpg

Ausflüge

Freiberg liegt praktisch in Mitte des Freistaates Sachsen zwischen Dresden und Chemnitz – inmitten einer harmonischen Landschaft; eingebettet in die Täler des Münz- und des Goldbachs. Sie erreichen Freiberg bequem über viele Wege. Dank der idealen Lage ist Freiberg auch ein wunderbarer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Dresden, Meißen, Bautzen, ins Erzgebirge, in die Sächsische Schweiz, nach Tschechien…

Dresden

Die Stadt an der Elbe

Die historische Altstadt direkt am Elbufer birgt eine große Anzahl von Sehenswürdigkeiten: Die Frauenkirche, der Dresdner Zwinger, die Semperoper und viele weitere historische Baudenkmale sowie Ensembles prägen das Bild der Stadt. Auch die multikulturelle Neustadt mit ihren vielen besonderen Facetten ist bei jedem Aufenthalt ein Muss.

Elbsandsteingebirge

Das vorwiegend aus Sandstein bestehende Mittelgebirge, das sich entlang der Elbe von Sachsen bis nach Nordböhmen erstreckt, ist vor allem aufgrund seiner stark zerklüfteten und formenreichen Felserhebungen so bekannt. Diese bieten nicht nur ein einzigartiges und beeindruckendes Panorama, sondern beherbergen auf kleinstem Raum auch eine enorme Artenvielfalt.

Meißen

Freibergs Geschichte ist eng mit der Markschaft Meißen verknüpft. Historisch Interessierte finden in Meißen eine gute Ergänzung zur Geschichte Freibergs. Doch auch ein Besuch in der weltberühmten Meissener Porzellanmanufaktur ist ein Highlight für die ganze Familie. Am Abend lohnt es sich in einer der Gaststätten der Innenstadt einen lokalen Wein zu genießen


Ausflüge in die Umgebung – Unsere Tipps

Falls sie mehrere Tage in Freiberg verbringen, lohnt es sich zudem, die kleineren Orte in der Umgebung Freibergs zu besuchen. Von Freiberg, im Herzen Sachsens aus sind Sie genauso schnell in der Landeshauptstadt Dresden oder auch im Spielzeugdorf in Seiffen, wo sie die erzgebirgische Handwerkskunst hautnah erleben können.


Route 1: Residenzstadt Dresden, Burgen und Sächsische Schweiz
  • 1 Dresden (35 km)
    Historische Altstadt, multikulturelle Neustadt, Dresdner Zwinger, Frauenkirche, Semperoper, und vieles mehr

  • 2 Meißen (40 km)
    Porzellanmanufaktur, Albrechtsburg

  • 3 Moritzburg (50 km)
    Jagdschloss

  • 4 Sächsische Schweiz (70 km)
     Wandergebiet

Route 2: Erzgebirge mit Annaberg und Oberwiesenthal
  • 5 Olbernhau (35 km)
    "Saigerhütte"

  • 6 Oberwiesenthal (60 km)
    Schmalspurbahn Cranzahl-Oberwiesenthal

  • 7 Annaberg-Buchholz (50 km)
    St. Annenkirche, Manufaktur der Träume

  • 8 Scharfenstein (40 km)
    Erlebnisburg Scharfenstein


Route 3: Volkskunst und Skifahren im Erzgebirge (für Familien)
  • 9 Seiffen (45 km)
    "Das Spielzeugdorf"

  • 10 Neuhausen (40 km)
    "Nussknackermuseum", Erzgebirgisches Glashüttenmuseeum

  • 11 Holzhau (30 km)
    Ski- und Wandergebiet

  • 12 Rechenberg-Bienenmühle (30 km)
    Brauereimuseum

  • 13 Frauenstein (20 km)
    Gottfried-Silbermann-Museum und Burgruine


Route 4: Mittelsachsen mit Schloss Augustusburg (für Familien)
  • 14 Oederan (15 km)
    Miniaturpark "Klein Erzgebirge"

  • 15 Augustusburg (20 km)
    Jagd- und Lustschloss, Sommerrodelbahn


Route 5: Wandern im Tharandter Wald

Weitere Ziele für einen Tagesausflug
  • 18 Leipzig (100 km)
    Völkerschlachtdenkmal, "Bachstadt"

  • 19 Altenberg (50 km)
    Bobbahn, Sommerrodelbahn

  • 20 Prag (150 km)
    Karlsbrücke, Prager Burg, astronomische Uhr



Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen