Hilfe für Ukraine

Info-Sammlung  der Stadt Freiberg für ukrainische Flüchtlinge

Download Info-Sammlung deutsch (PDF)

Download Info-Sammlung ukrainisch-Важлива інформація для біженців з України для (PDF)

Ukraine-Hilfe Landratsamt Mittelsachsen

Im Landratsamt werden Fragen rund um das Thema Flucht aus der Ukraine unter   integration@landkreis-mittelsachsen.de   beantwortet. 

Der Fragen-Antwort-Katalog unter www.landkreis-mittelsachsen.de wird laufend aktualisiert. Die Solidarität ist anhaltend sehr groß in Mittelsachsen, Wohnungsangebote gehen weiterhin ein. Auch hier bittet die Stabsstelle um Verständnis, wenn auf die Angebote nicht sofort eine entsprechende Rückmeldung erfolgt. Bisher gingen 682 Angebote ein.

Bürgertelefon: 03731 799 3740
Montag bis Freitag: 10 bis 15 Uhr

Unterbringung ukrainischer Flüchtlinge

Zentrale Erstaufnahme

Ukrainische Flüchtlinge ohne Unterkunft melden sich bitte an die   Erstaufnahmeeinrichtung Mockau III, Graf-Zeppelin-Ring 6    in 04356 Leipzig.
In der Einrichtung werden Registrierung und Beratung, medizinische Versorgung und Unterkunft sowie Übersetzungsleistungen angeboten. Die Anfahrt ist in allen Nahverkehrszüge (S-Bahn, Regionalbahn, Regionalexpress und so weiter) sowie für alle Straßen-, Stadt- und U-Bahnen und Busse des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in ganz Deutschland für Kriegsflüchtlinge kostenlos. Als Fahrausweis dienen entweder so genannte "0-Euro-Tickets", wie sie beispielsweise von der Deutschen Bahn im Fernverkehr ausgestellt werden, oder auch ein gültiges Ausweisdokument.

Private Aufnahme von Flüchtlingen

Die regionale Ausländerbehörde bittet bei einer privaten Aufnahme von Kriegsflüchtlingen in der Stadt Freiberg  und im Landkreis MIttelsachsen oder  bei privaten Wohungsangeboten  um eine E-Mail an   integration@landkreis-mittelsachsen.de.   

Bei Wohnungsangeboten geben Sie bitte  Wohnungsgröße, Ausstattung und Kosten an.

Formulare zur Erstregistierung von Flüchtlingen

Sie wollen spenden?

Zentrale Koordination in Freiberg

Die Stadtverwaltung Freiberg organisiert unter   soziales@freiberg.de    und 03731/273-330 verschiedene Hilfen vor Ort.  Es werden u. a. gezielte Hilfslieferungen unsere Partnerstadt Walbrzych in Polen organisiert, die dann an deren ukrainische Partnerstadt Boryslav weitergeleitet werden. Auch für die in Freiberg untergebrachten Flüchtlinge wird ehrenamtliches Engagement und Spenden koordiniert.

Geldspenden

Über Geldspenden können konkret benötige Hilfsgüter aus den Bereichen Zivilschutz und medizinische Versorgung gekauft und weitergeleitet werden. Unter dem Betreff „Ukraine“ wurde folgendes Spendenkonto der Stadt Freiberg eingerichtet:

Sparkasse Mittelsachsen
BLZ: 870 520 00
Konto-Nr.: 31 15 00 01 02
IBAN: DE75 8705 2000 3115 0001 02
BIC: WELADED1FGX
Stichwort: Ukraine

Spendenquittung! Das Bundesamt für Finanzen hat entschieden, dass  für Spenden für die Ukraine keine Spendenbelege ausgestellt werden.   Zum Nachweis  dieser   Spenden   reicht ein Einzahlungsbeleg oder eine Buchungsbestätigung des Kreditinstitus.  Diese Regelung gilt  bis 31. Dezember 2022.

 

Sachspenden

Die Sammelstelle für die Ukraine-Hilfe auf dem DBI-Gelände, Halsbrücker Straße 34, ist geschlossen! Grund ist die gesunkene Nachfrage bei ukrainischen Geflüchteten, dass sie nun finanzielle Grundsicherung durch das Jobcenter erhalten.

Die noch verbliebenen Sachspenden im DBI übernimmt die Kleiderkammer des DRK Freiberg, Annaberger Straße 5 (03731/26320). Dort können weiterhin Kleiderspenden abgegeben werden. Gut erhaltene Möbel nimmt das Gebrauchtwarenhaus Möbelwert in der Dammstraße 46 (03731/7754800) entgegen. Großer Bedarf besteht derzeit an Lebensmittel bei der Tafel Freiberg. Diese können an der Ausgabestelle Friedeburger Straße 19 (03731 774505) abgeben werden.

Bitte kontaktieren Sie im Vorfeld die genannten Stellen zur Vereinbarung von Abgabemöglichkeiten.

 

Möbelspenden

Neben zahlreichen privaten Wohnungsangeboten haben auch unsere Wohnungsgesellschaften Wohnungen an den Landkreis zur Belegung gemeldet. Diese Wohnungen sind aktuell noch komplett unmöbliert. Da wir noch nicht wissen, ob die Ausstattung über den Landkreis erfolgen kann, rufen wir eine "Möbelbörse" ins Leben. Dafür benötigen wir Ihre Unterstützung.

Möbelspende anmelden

Sie wollen sich engagieren?

Übersetzungsservice und Patenschaften

Der Landkreis Mittelsachsen organisiert der Kommunale Integrationskoordinator Ronny Einhorn einen ehrenamtlichen Sprachvermittlungs- und Übersetzungsservice sowie Patenschaften für Flüchtlinge.

Kontakt:
Tel.: 03731 799-3692
E-Mail: Ronny.Einhorn@landkreis-mittelsachsen.de.

Ehrenamtliche Hilfsangebote

Das Sächsische Staatsministerium des Innern hat ein  Beteiligungsportal eingerichtet. Hier können sich Ehrenamtliche registrieren lassen und ihre Hilfsangebote melden.

Hilfsangebote melden

Informationen für geflüchtete Ukrainer

Info-Sammlung  der Stadt Freiberg für ukrainische Flüchtlinge

Download Info-Sammlung dt. (PDF)

Stadtplan mit Anlaufstellen und nützlichen Adressen (kostenfrei)

Stadtplan in Ukrainisch und Deutsch (PDF)

Auslagestellen: u. a. Tourist-Information am Schloßplatz, Bürgerbüro, Spenden-Stelle im DBI, große Freiberger Wohnungsunternehmen, Landratsamt. Interessierte Ausgabestellen können sich unter 03731/273182 oder pressestelle@freiberg.de melden und Stadtpläne zum Verteilen abholen.

Touristischer Stadtplan (dt., engl.,russ.)

Kita-Einstieg: Brücken bauen in eine frühe Bildung

 

Ausgabestellen: Kostenlose SIM-Karten

Die Ausgabe erfolgt nur mit Vorlage eines ukrainischen Passes od. Ausweises.

WG – Wohnungsgenossenschaft Freiberg eG,    Siedlerweg 1,    09599 Freiberg
Öffnungszeiten:        Montag bis Donnerstag: 9.00 – 18.00 Uhr  und   Freitag: 9.00 – 14.00 Uhr
Ausgabe:    am Empfang
Telefon:     03731 – 67650

DRK - Deutsches Rotes Kreuz Freiberg e.V.,   Adresse:        Annaberger Str. 4,     09599 Freiberg
Öffnungszeiten:        Montag bis Freitag: 8.00 – 11.00 Uhr

Freistaat Sachsen hilft und informiert:

Gesundheit, Arbeit, Kita, Unterkünfte, FAQs u.v.m.

Erst-Information in Ukrainisch, Englisch, Deutsch (PDF)

BaFin ermöglicht unbürokratische Kontoeröffnung:

Mitteilung der BaFin

Willkommenstreff für ukrainische Familien

Kinderschutzbund Freiberg
jeden Donnerstag 14   bis    16    Uhr
Adresse:        Familienzentrum „Kibu“,    Kurt-Handwerk-Str. 2, Stadtteil Friedeburg,    09599 Freiberg
Ansprechpartner:     Daniela Tippner
Telefon:  03731 – 26 95 515
E-Mail:    familienzentrum@kinderschutzbund-freiberg.de
zur Website
 



Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation