WEB_banner-WirSindDabei2.jpg

Kulturhauptstadt 2025

Chemnitz Kulturhautstadt 2025 - Freiberg ist dabei!

Zwei Millionen Menschen werden 2025 in der Region erwartet. Denn in diesem Jahr ist Chemnitz Kulturhauptstadt Europas. Auch Freiberg kann dann als eine von drei assoziierten Partnerstädten Europa zeigen, was in ihr steckt.

Freiberg hat eine breite Kulturszene, eine engagierte Vereinslandschaft und innovative Wissenschafts- und Wirtschaftszweige. Teil des Großprojekts Kulturhauptstadt 2025 zu sein, bietet die Chance diesen Facettenreichtum der Stadt Freiberg zu zeigen – und zwar in Deutschland und Europa.

Aktuelles aus Freiberg

Termine

chemnitz2025.de

Koordination in Freiberg

Kultur und Städtepartnerschaften (Sachgebiet)

Schloßplatz 6
09599 Freiberg

Tel.: 03731 273 680
Fax: 03731 / 273 73 651
E-Mail: Kultur@freiberg.de

030_FG_Rathaus_Panorama502.jpg

Programm in Freiberg

nächste Termine


C the Unseen

Wir machen uns gemeinsam auf die Suche, nach dem Verborgenen in der Stadt.   Denn Chemnitz hat das Jahr der Kulthauptstadt unter das Motto ‚C the Unseen‘ gesetzt und will das „Ungesehene“ bis 2025 sichtbar machen: kulturelle Schätze, Menschen, Begabungen, Kompetenzen, … Das ist ein Ansatz, Engagement zu fördern, Initiativen zu bündeln, Räume für Dialoge, fürs Zuhören und zum Anpacken zu schaffen.

mehr


Kultur des Machens

Durch eine Kultur des Machens sollen große Teile der Bevölkerung dazu motiviert werden, selbst wirksam zu werden. Auch demokratische Werte will die Kulturhauptstadt in spe so wieder stärker in die Mitte der Gesellschaft rücken.

Dabei setzt Chemnitz auf:

  • „ostdeutsche Mentalität“ (Eastern State of Mind)
  • „gelebte Nachbarschaft“ (Generous Neighbours)
  • die „Macher“ (Maker), die zeigen, wie kreativ die Region ist
  • „In Bewegung!“ (It’s moving), was die Verbindung der Stadt mit dem Umland in den Mittelpunkt stellen soll

Das BidBook

Die vier großen Programmlinien werden im Bewerbungskonzept (BidBook) bisher durch 54 Projektideen unterlegt.

Jetzt wird das Konzept „BidBook“ bis 2023 von der Kulturhauptstadt Europas Chemnitz 2025 GmbH weiter gestrafft und konkretisiert.

zum BidBook

PURPLE PATH: Die Kulturregion entdecken

Mit dem Lila Pfad, dem Purple Path, durch die gesamte Kulturregion. An diesem Kunst- und Skulpturenweg arbeitet der Förderverein  „FreundInnen der Europäischen Kulturhauptstadt 2025“ gemeinsam mit den 36 Städten und Kommunen des Chemnitzer Umlandes.

 

Idee


MITMACHEN!

Chemnitz macht es mit ‚C the Unseen‘ vor, Freiberg macht mit: Welche ungesehenen Schätze verstecken sich in Freiberg? Welche Mitmenschen, Begegnungen, Talente und Kompetenzen stecken in der Stadt? Wer sind Freibergs kreative Macher?

Diesen Fragen stellt sich die Stadt Freiberg nicht allein. Netzwerke werden dafür ausgebaut und selbstverständlich werden auch die Bürger ins Boot geholt. Ein Info-Abend ist geplant.


Koordination in Freiberg

Kultur und Städtepartnerschaften (Sachgebiet)

Schloßplatz 6
09599 Freiberg

Tel.: 03731 273 680
Fax: 03731 / 273 73 651
E-Mail: Kultur@freiberg.de


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen