Sommerferien in Freiberg

20 Tipps für Ferienkinder

Sommerferien in Freiberg: Spiel & Spaß auf zwei neuen Erlebniswegen, lustige Altstadt-Touren mit „Anna“ oder der Silberstadtbahn, Bastel-Events zu Wappen und Orgelpfeifen und allerhand UNESCO-Welterbe-Luft zum Schnuppern – über oder unter Tage – von Juni bis September können Ferienkinder in der Silberstadt allerhand erleben. Wir haben 20 Tipps für die Sommerferien in Freiberg zusammengestellt.

Zum Sommerferienflyer 2024

Zur aktuellen Pressemitteilung

Weitere Termine gibt's in der Silberstadt-App oder online: www.freiberg.de/veranstaltungskalender

1.

MIT „ANNA“ AUF TOUR: STADTFÜHRUNG FÜR KINDER

Stadtführerin Anna erklärt kindgerecht, wie Freiberg einst Reichtum und Glanz für ganz Sachsen brachte, zeigt die schönsten Orte der Altstadt und verrät spannende Geheimnisse aus 850 Jahren Stadtgeschichte. Am Ende der Tour wartet auf die Teilnehmer noch eine kleine Überraschung.
Geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Dauer: 1,5 Std. Voranmeldung: Tourist-Information (Startpunkt der Tour), Tel.:  03731 / 273 664

Termine (jeweils 10.15 Uhr):

  • freitags, 28. Juni und 26. Juli
  • mittwochs, 10. Juli

Weitere Termine und Führungen: www.freiberg.de/fuehrungen

2.
„DER QUARZ UND ICH“ – TERRA MINERALIA
donnerstags bis sonntags, 10 bis 17 Uhr
(letzter Beginn 15.30 Uhr)

Jeden Tag und zu jeder Uhrzeit begegnen wir dem Quarz, ohne es zu merken. Denn Quarz ist nicht nur ein Mineral, das man in vielen wundervollen Farben findet. Viel spannender ist seine Verwendung: Teeglas, Quarzuhr, Fensterscheibe, Solarzelle und noch vieles mehr. Im Mitmach-Labor „Forschungsreise“ entdecken die Teilnehmer alles rund um den Quarz! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Hortgruppen werden gebeten sich anzumelden. Geeignet ab 7 Jahren (jüngere Kinder brauchen die Hilfe ihrer Eltern).
Weitere Infos unter 03731/394654 und fuehrungen@terra-mineralia.de | www.terra-mineralia.de 

3.
„IM WAPPEN-ATELIER: SPRECHENDE SYMBOLE“
dienstags, 14 bis 15.30 Uhr
freitags, 10 bis 11.30 Uhr

Beim Ferienprogramm des Stadt- und Bergbaumuseums können Kinder ihr eigenes Wappen gestalten. Dabei können sie sich von historischen Beispielen, ihrem eigenen Namen oder Dingen, welche sie
gern mögen, inspirieren lassen.

In den Räumen der „Junior Forscher an der TU Bergakademie Freiberg“, Burgstraße 19, Kosten: 3,50 € p. Kind (inkl. Materialkosten), geeignet für 7-bis 12-Jährige. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt
(max. 14 Teilnehmer) – Anmeldung erforderlich: 03731/ 20 25 0 oder museum@freiberg.de

www.museum-freiberg.de

4.
WELTERBE ENTDECKEN UND HAUTNAH ERLEBEN

9. Bergbauhistorische Wandertage des Fremdenverkehrsvereins Freiberg
22. Juni: Wanderung Bergbau- und Hüttenstandort Halsbrücke
7. Juli: Wanderung Muldenhütten
(mit Besichtigung Huthaus und Zylindergebläse)

Familienfest an der Nikolaikirche zum Welterbegeburtstag
Samstag, 6. Juli, 13 bis 17 Uhr


19. Tag der Schauanlagen
Sonntag, 7. Juli, 13 bis 17 Uhr
Berg- und hüttenmännische Schauanlagen in Freiberg und Umgebung öffnen, u.a.: Silberbergwerk, Alte Elisabeth, Drei-Brüder-Schacht und Turmhofer Pochwerksrad

Tag des offenen Denkmals
Sonntag, 8. September
Zahlreiche Kulturdenkmäler und Bauwerke in Freiberg und Umgebung öffnen, u.a.: Rathauskeller, Donatsturm, Turmhofer Pochwerksrad
Stadtführung „25 Jahre Freiberger Sanierungspreis“ von Rainer Bruha


Drei-Brüder-Schacht: Vom Silber zur sauberen Energie
Samstag, 22. Juni und bis Okt.
jeweils am 3. Samstag im Monat
10 bis 13 Uhr Anlage geöffnet (letzter Einlass 12 Uhr)
Führungen: 10 und 11.30 Uhr

Freibergsdorfer Hammerwerk
Mai bis Okt. jeweils am 2. Samstag im Monat
13 – 17 Uhr geöffnet

Malwettbewerb für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre
Male Dich in einer Bergmannsuniform deiner Fantasie. Die Zusendungen bitte bis 4. August per E-Mail an welterbe@freiberg.de und mit etwas Glück gewinnen, denn die schönsten Bilder werden prämiert.

Weitere Termine und Angebote wie Kinderstadtplan, Welterbesuchsel &
Online-Ausmalhefte für Regentage unter: www.freiberg.de/welterbe

5.
FERIENRÄTSEL, ZUCKERTÜTENBAUM UND ONLINE-ANGEBOTE IN DER KINDERBIBLIOTHEK

Ferienrätsel
dienstags und donnerstags von 10 bis 18 Uhr,
freitags von 13 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 13 Uhr

Wer das Rätsel löst, hat die Chance auf einen der vielen schönen Preise.
Geeignet für 3- bis 15-Jährige; ab 8 Jahren ist das Rätsel nur in der Bibliothek lösbar, d.h., die Kinder/ Jugendlichen sollten etwas Zeit mitbringen

Zuckertütenbaum für Schulanfänger ab 11. Juni
Schulanfänger, die sich bis Ende September anmelden oder bereits einen eigenen Leseausweis haben, dürfen sich dann eine kleine Zuckertüte vom büchereieigenen Zuckertütenbaum aussuchen.

online
Bibliothek im Gepäck: Online lesen mit der Onleihe Sächsischer Raum
www.bibliothek-freiberg.de oder www.onleihe.de/saechsischerraum
Lernen in den Ferien? Mit dem Online-Lexikon Brockhaus kein Problem:
www.bibliothek-freiberg.de oder www.brockhaus.de

Aktuelle Öffnungszeiten/Schließtage: www.bibliothek-freiberg.de

6.
FAMILIENTAG IM TIERPARK
Sonntag, 28. Juli

Auf dem Gelände des Tierparks erwarten kleine und große Gäste von 14 bis 18 Uhr viele Mitmachangebote, Kindereisenbahn und Kinderkarussell. Auch die Silberstadtbahn fährt an diesem Tag bis zum Tierpark.


Tierpark geöffnet:
In den Ferien: montags bis sonntags, 9 bis 18 Uhr
Außerhalb der Ferien bis Oktober: dienstags bis sonntags, 9 bis 18 Uhr
Eintritt frei.

7.
#URLAUB ZUHAUSE: IM JOHANNISBAD
täglich
Urlaub zu Hause: Baden im Freibad (wetterabhängig) oder bei schlechtem Wetter im Hallenbad mit Riesenrutsche (außer in der Schließzeit vom 9. bis 22. September) in den Ferien vom 20. Juni bis 2. August täglich
Fun4 Kids: Kinder können sich wieder auf die Suche nach Wassertieren machen, die sich im Johannisbad versteckt haben und mit ihrem Tipp tolle Preise gewinnen.

8.
WALDBAD UND STADTWALD
täglich
Das ideale Ausflugsziel direkt vor den Toren der Stadt. Wanderwege, Radrouten, Picknickplätze und ein Naturlehrpfad laden zum Entdecken, Genießen und Erholen ein. Der idyllische
Naturteich „Großer Teich“, das Waldbad, lädt bis 31. Oktober zum Sonnenbaden ein. Die anliegenden Grillplätze sind im Rahmen einer Grillplatzordnung unentgeltlich nutzbar. Außerdem gibt es Abenteuerspielplatz, Liegewiese, Kiosk (wetterabhängig geöffnet) und Toiletten. Geöffnet ist von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Der Eintritt ist frei.
www.freiberg.de/waldbad

Tipp:
Zum Start der Sommerferien: neuer Geocaching-Pfad am Waldbad

9.
Geführte Rikscha- oder Segway-Touren, Fahrradvermietung


Stadtrundfahrt mit der Rikscha (ab 3 Jahren)

20. & 26. Juni / 1., 8., 15., 22. & 29. Juli
jeweils 15 Uhr

Stadtrundfahrt mit dem Segway (ab 14 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten)

25. & 27. Juni / 4., 5., 10., 11., 17., 18., 24., 25. & 31. Juli / 1. August
jeweils 15 Uhr

Fahrradvermietung für die Familie

2x 26er und 2x 20er Fahrrad fürs Wochenende (freitags 17 Uhr bis montags 9 Uhr)

  • 21. Juni 17 Uhr bis 24. Juni 9 Uhr
  • 28. Juni 17 Uhr bis 1. Juli 9 Uhr
  • 5. Juli 17 Uhr bis 8. Juli 9 Uhr
  • 12. Juli 17 Uhr bis 15. Juli 9 Uhr
  • 19. Juli 17 Uhr bis 22. Juli 9 Uhr
  • 26. Juli 17 Uhr bis 29. Juli 9 Uhr
  • 2. August 17 Uhr bis 5. August 9 Uhr

Anmeldung für alle Touren bis zum Vorabend: 03731 / 7832972

Tourenvorschläge zum Radfahren und Wandern: www.freiberg.de/aktiv

10.
PETRITURM-FÜHRUNG
Für den Aufstieg auf den Petriturm werden Familien mit einem tollen Blick über Freibergs Altstadt und weit darüber hinaus belohnt.

Mo, Di, Do, Fr: 14 - 17 Uhr
Mi: 12.30 Uhr
Sa: 14 Uhr | So: 12 – 17 Uhr
(jeweils zur vollen Stunde)

11.
Familienführungen im Dom
mittwochs, 15 Uhr

  • 26. Juni: „Von Drachen und Löwen“ – Tiere und Fabelwesen im Freiberger Dom
  • 3. Juli: „Hinter Schloss und Riegel – Geheimnisvolle Türen im Dom“
  • 10. Juli:„Hoch hinaus!“ – aufs Dach und zu den Glocke
  • 17. Juli: „Im Himmel und auf Erden“ – Was hat ein Engel zu tun?
  • 24. Juli: „Krone, Kappe, Mitra“ – Hutmode im Freiberger Dom
  • 31. Juli:„Alles tanzt nach meiner Pfeife“ – Kinderorgelführung

Familienkarte jeweils 13 €

Anmeldung: 03731-22598 oder verkauf@freiberger-dom.de

täglich 10 bis 17 Uhr (sonntags/kirchliche Feiertage ab 11.30 Uhr)
Individueller Rundgang

12.
ORGELN BAUEN UND PFEIFEN BASTELN IN DER ORGELWERKSTATT IM SILBERMANN-HAUS


Orgel bauen: Kinder können aus Einzelteilen ein Orgelmodell zusammenbauen.
dienstags 15 bis 17 Uhr
(Termine: 25. Juni; 2./9./16./23./30. Juli)

4 € pro Person. Geeignet für Kinder ab 8 Jahren


Holzpfeifen basteln: In der ehemaligen Werkstatt des berühmten Orgelbaumeisters Gottfried Silbermann können Kinder Orgelpfeifen aus Holz basteln.
donnerstags, 15 bis 15.30 Uhr

(Termine: 27. Juni; 4./11./18./25. Juli; 1. August)
5 € pro Person. Geeignet für Kinder ab 5 Jahren


Voranmeldung: 03731/7746505 / ferien@silbermann.org


dienstags bis sonntags 11 bis 17 Uhr
Ausstellung im Silbermann-Haus geöffnet

13.
SILBERSTADT-SOMMER-SPIELE

täglich
Die Silberstadt in den Sommerferien vom 20. Juni bis 2. August aktiv erleben mit:
- Pumptrack – Fahrradparcours |Schloßplatz
- Slackline | Petersstraße
- Tischtennisplatte | am Dom
- Schach | Korngasse
- Hüpfparcours | Altstadt

Weitere Infos und Aktiv-Angebote:
www.freiberg.de/aktiv

14.
KONSUMKRITISCHE STADTFÜHRUNG FÜR FAMILIEN: NACHHALTIG EINKAUFEN – FREIBERGER AGENDA 21 E.V.
Montag, 15. Juli, 14.30 bis 15.30 Uhr
Gemeinsam mit der Agenda 21 werden die Teilnehmer einen kostenlosen interaktiven Rundgang durch Freibergs Innenstadt machen und etwas über verschiedene ökologische sowie soziale Probleme unseres Konsums in den Bereichen globaler Handel, Elektronik, Fleisch, Plastik und Textilien lernen. Stationen sind Läden, die heute schon aufzeigen, dass ein nachhaltiger Konsum möglich ist, auch in Freiberg. Geeignet ab 10 Jahren.
Anmeldung: Email: buero@freibergeragenda21.de | http://freibergeragenda21.de/

15.
FERIENKINO IM KINOPOLIS


montags, 10 Uhr
Ausgewählte Filme zum Sonderpreis

24. Juni: Raus aus dem Teich
1. Juli: Wow! Nachricht aus dem All
8. Juli: Die Dschungelhelden auf Weltreise
15. Juli: Kannawoniwasein
29. Juli: Max und die Wilde 7: Die Geister-Oma

16.
FREIBERGER SOMMERNÄCHTE IM SCHLOSSHOF FREUDENSTEIN

1. Juni bis 1. September

Kinderfilme am Vormittag
7., 13., 20. & 27. Juli

Kids Jumping im Schlosshof Freudenstein
Donnerstag, 6. Juni 17 Uhr

Theater: Frau Puppendoktor Pille „Der Nächste bitte“
Samstag, 22. Juni 15 Uhr

Theater: Der Traumzauberbaum
Sonntag, 21. Juli 15 Uhr

Theater: Die Hexe Baba Jaga
Freitag, 9. August 19 Uhr

70 Jahre Geburtstagspartyder WG Freiberg
Samstag, 24. August ab 13 Uhr

Public Viewing zur Fußball-EM 2024
14. Juni bis 14. Juli

Tickets, Termine und weitere Veranstaltungen der Freiberger Sommernächte:
www.freiberger-sommernaechte.de

17.
SILBERSTADTBAHN – GESCHICHTEN
VON SCHÄTZEN UND SCHURKEN ERFAHREN

mittwochs bis sonntags 10 Uhr (außer sonntags),
11.15 Uhr, 13.30 Uhr, 14.45 Uhr und 16 Uhr
Eine gemütliche Rundfahrt durch die Altstadt mit allerhand Wissenswertem rund um Freibergs Geschichte mit Hörproben – u.a. von Silbermann-Orgel und Steigerlied. Start/Ziel: Schloßplatz, Dauer ca. 1 Stunde | Tickets: www.silberstadtbahn.de

18.
SOMMERFERIENSPASS IM PI-HAUS

2. Ferienwoche (1. bis 5. Juli)
täglich von 9 bis 16 Uhr

Kreative und sportliche Angebote erleben.
Für 11 bis 15 Jährige.
Informationen (zu Kosten, Ablauf und Treffpunkt) sowie Anmeldung:
https://pi-haus.de/ oder Tel. 03731/4193811
Für Kinder und Jugendliche von 11 bis 15 Jahre

19.
FREIBERG UNTERTAGE ERLEBEN: EINFAHRT INS SILBERBERGWERK

mittwochs bis freitags
9.30 Uhr, 11 Uhr und 12.30 Uhr

EntdeckerTour (Dauer: 1 Stunde)
Für Kinder ab 6 Jahren.
Voranmeldung erforderlich:
www.silberbergwerk-freiberg.de, Tel. 03731 394571, oder Email info@silberbergwerk-freiberg.de

20.
ERLEBNIS-WANDERWEGE FÜR FAMILIEN

Entdecker-Spur
Vom Museum bis zum Silberbergwerk an elf Stationen Spanndendes entdecken – mit Spielelementen, Kletterturm, Murmelbahn und Stempelpass (erhältlich in Tourist-Info)

Silberweg
Silberne Figuren weisen durch die Altstadt – bald auch per App mit Videos, Infos und Quiz

SOMMEREVENTS FÜR KLEINE
UND GROSSE ENTDECKER:
VON FAMILIENKONZERT BIS MÄRCHENSTUNDE

Ausgewählte Veranstaltungs-Tipps im Freiberger Sommer:

Freitag, 14. Juni 19.30 Uhr
Sommerkonzert Berliner Philharmoniker
LIVE-Übertragung im Kinopolis

Samstag, 22. Juni 19 Uhr
Silbermanns Sommerduell:
Freiberger OrgelNacht in Freiberger Dom,
Jakobikirche und Petrikirche

Freitag, 28. Juni 19.30 Uhr
Abschlusskonzert mit Teilnehmenden
des Jugendorgelcamps in der
Petrikirche, Eintritt frei

Donnerstag, 1. August bis Sonntag, 4. August
Circus Probst gastiert mit einer überraschenden Show
„SURPRISE!“ auf dem Festplatz am Sportplatz
(Nußbaumweg) in Halsbrücke. Infos und Tickets:
www.circus-probst.de

 

Sonntag, 11. August
3. Freiberger Gartentag in der
Kleingartenanlage „Am Wasserturm“

Freitag, 16. August bis Sonntag, 18. August
Junge-Ohren-Orgelfest mit
Schulkonzerten, Führungen,
Familienkonzert und Familienfest

Samstag, 10. August
Sommerfest im Zuger Haldenpark
mit Wein & mehr

Samstag, 7. September
13. Freiberger Nachtschicht

Freitag, 20. September
Line Dance Flashmob – Weltkindertag
und Markt der Vielfalt Freiberg
auf dem Obermarkt

donnerstags 15/16 Uhr:
Märchenstunde in der Salzgrotte am Dom,
Anmeldung: Tel.: 03731 / 206 05 45
oder info@salzgrotteamdom.de


Details und weitere Veranstaltungen: in der Silberstadt-App oder www.freiberg.de/veranstaltungskalender

Alle Angebote für Ferienkinder, Aktiv-Tipps, Malhefte, Kinderstadtführer, Kinderstadtplan, spannende Abenteuertour per App mit dem Bergmännlein „Tatock“
(Informationen gibt es in der Tourist-Information) u.v.m.: www.freiberg.de/familienzeit

Tourenvorschläge zum Radfahren und Wandern: www.freiberg.de/aktiv


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen