Details

  • Kultur und Konzerte
  • Vorträge und Ausstellungen
  •  

LUCA Kurzfilmtour

  • Dienstag, 10.10.2023
  • 19:30 ‐ 21:30 Uhr

Ein Kurzfilmprogramm das zeigt: Menschen sind vielfältig und Vielfalt bereichert unsere Gesellschaft.

Zum fünften Mal in Folge zeigen die LAG Queeres Netzwerk Sachsen, das Genderkompetenzzentrum Sachsen sowie die Landesarbeitsgemeinschaft Jungen- und Männerarbeit Sachsen e.V., in Kooperation mit dem Filmfest Dresden Kurzfilme, die gesellschaftliche und menschliche Diversität abbilden.

Die fünf ausgewählten Filme aus dem Programm des FILMFEST DRESDEN zeigen eine Vielfalt der Geschlechter und Lebensweisen. Das Filmprogramm hinterfragt stereotype Vorstellungen von Geschlechterrollen, gibt Einblicke in die Lebenswirklichkeit queerer Menschen und People of Color und fordert traditionelle Erwartungen heraus.

Im Anschluss an das Programm gibt es die Möglichkeit für Gespräch und Diskussion. An einzelnen Spielorten werden Filmschaffende persönlich vor Ort sein und über ihren Film sprechen.

Eintritt frei, wir freuen uns über eine Spende. Das Filmprogramm wird in deutscher Sprache bzw. mit deutschen Untertiteln präsentiert.

Dauer: ca. 90 min

www.filmfest-dresden.de

Veranstaltungsort
Stadtwirtschaft Restaurant
Burgstraße 18
09599 Freiberg
Telefon 03731 692469
Veranstalter
FILMFEST DRESDEN

Zurück zur Übersicht


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen