Innere Sanierung Kornhaus

Innere Sanierung Kornhaus

09599 Freiberg, Korngasse 14

Blick in die Vergangenheit ...

Das spätgotische Kornhaus ist eines der wichtigsten Kulturdenkmale der historischen Freiberger Altstadt.

Das Gebäude wurde ca. 1511 als Getreidespeicher errichtet und war Bestandteil der mittelalterlichen Stadtbefestigung.

In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Kornhaus für die Nutzung als Speichergebäude obsolet, so dass das Jäger-Bataillon das Gebäude als Reithalle zugesprochen bekam.

Verschiedene bauliche Veränderungen im Erdgeschoss erfolgten, um das Haus der neuen Funktion anzupassen und durch die Nutzungsänderung die historische Substanz zu erhalten.

Der Begriff Reitbahngasse für die Korngasse findet sich noch bis ins 20. Jahrhundert.

Im 20. Jahrhundert, nachdem die Nutzung als Reitbahn nicht mehr erforderlich war, erfuhr das Kornhaus weitere bauliche Veränderungen und wurde bis zu Beginn der Sanierung zu Abstellzwecken genutzt.

Kurzbeschreibung der Baumaßnahmen

Baukonstruktion

weitestgehender Erhalt der bereits sanierten Außenfassade und der historischen Holzkonstruktion des Speicherbaus

Einbau hochfester Stahlbetonrippendecken (gelagert auf 36 durchgehenden Stahlbetonsäulen) in der Ebene Zwischengeschoss zur Herstellung einer zusätzlichen Geschossebene sowie über den vorhandenen Holzfußböden des 1. OG und des 1. DG zur Herstellung tragfähiger Geschossdecken sowie zur Erfüllung der Brandschutzerfordernisse

Neubau einer massiven Erschließungstreppe im nordöstlichen Eingangsbereich einschließlich eines Personen- und Lastenaufzuges mit Haltestellen in allen Etagen vom EG bis zum 1. DG

Errichtung eines Verbinderbaus vom Kornhaus zum Parkhaus Altstadt als Stahl-Beton-Glaskonstruktion zur Erschließung des Kornhauses und zur Gewährleistung des erforderlichen 2. Rettungswege

Durchführung von Maßnahmen zur Gewährleistung des bautechnischen Brandschutzes an tragenden Wänden, Decken und Stütze

Umsetzung des erforderlichen Raumprogramms für die gewerbliche und die Bibliotheksnutzung durch Herstellung von Trennwänden in Massiv- und Trockenbauweise sowie Glaswänden entsprechend funktionellen und architektonischen Erfordernisse

Aufgrund der zu geringen Geschosshöhe im 1. OG offene Ausbildung der Decke zwischen 1. OG und 2. OG zur Gewährleistung der Nutzungsfähigkeit und des baulichen Brandschutzes – Einbau von Deckenöffnungen und geschossübergreifenden Regalen und damit unter Wahrung der historischen Holzkonstruktion, Ausbildung einer zweigeschossigen begehbaren Bücherregalanlag

Herstellung einer zusätzlichen Treppenanlage zwischen DG und 2. OG zur Gewährleistung des 2. Rettungsweges

Technische Ausrüstung

Errichtung neuer Hausanschlüsse für Wasser, Gas, Strom und Telefon

Einbau der erforderlichen Wasser- und Abwasserinstallation für die Sanitärbereiche

Errichtung der notwendigen Wärmeversorgungsanlagen zur Gewährleistung der Gebäudeheizung durch eine geothermische Anlage zur Abdeckung von 75% des Heizenergiebedarfes sowie einen Gasbrennwertkessel zur Abdeckung von 25% des Heizenergiebedarfes sowie als redundantes Heizmedium

Installation von 2 maschinellen Zu- und Abluftanlagen mit integrierter Wärme- und Feuchterückgewinnung für die Büronutzung EG und ZG sowie den Bibliotheksbereich im DG

Starkstromanlagen
  • Niederspannungshaupt- und Unterverteilungen mit Zähleinrichtungen
  • Ersatzstromversorgung für Sicherheitsbeleuchtung
  • allgemeine Elektroinstallation für Beleuchtung und Steckdosen
  • gesondertes Steckdosennetz für Datentechnik
  • Versorgung haustechnischer und gegebenenfalls nutzerspezifischer Anlagen
  • Anlage für inneren und äußeren Blitzschutz
Schwachstromanlagen
  • Telekommunikationsanlage
  • Brandmeldeanlage
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
  • Datenübertragungsnetze
  • Einbau eines Personenaufzuges in barrierefreier Ausführung
  • Elektroakustisches Notfall- und Warnsystem
Energiekonzept

Mit den geplanten baulichen und technischen Maßnahmen zur Inneren Sanierung des Kornhauses werden die Forderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) und des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EE - WärmeG) erfüllt.

Der Stadtratsbeschluss - Nr. 11 - 27/2011 zur Unterschreitung der Energieverbräuche nach EnEV um mindestens 20% bei städtischen Neubau- und Sanierungsmaßnahmen wird für die Innere Sanierung Kornhaus aufgrund der besonderen denkmalgeschützten Bausubstanz und dadurch entstehender erheblicher Mehrkosten und funktioneller Nachteile ausgesetzt.

Technische Daten

Gebäudeabmessung

Die Gebäudegröße liegt bei ca. 53,5 m Länge, 16 m Breite und 25,5 m Höhe.

geplante Nutzung
Erdgeschoss:gewerbliche Nutzung / Technikräume
Zwischengeschoss:gewerbliche Nutzung
1. Obergeschoss:Stadtbibliothek
2. Obergeschoss:Stadtbibliothek
1. Dachgeschoss:Kinderbibliothek mit Veranstaltungsraum

Bauzeit

08.07.2013 - 29.05.2015

Fakten zum Bauvorhaben

1. Beschluss:

Baubeschluss zur Durchführung der Baumaßnahme
Beschluss - Nr. 2 - 42 / 2013 vom 07.03.2013

2. Gesamtkosten:

7.298.000 €, davon maximal 4.850.000 € Fördermittel aus dem Bund-Länder-Programm "Städtebaulicher Denkmalschutz" ( SDP )

3. verantwortlicher Bauleiter des Hochbau - und Liegenschaftsamtes der Stadt Freiberg:

Herr Michael Eckardt

4. Planung und Bauleitung:

Planungs_arge Baubüro Freiberg + Benedix Architekten und Ingenieure
Kornhaus Freiberg, Waisenhausstraße 9, 09599 Freiberg

5. Tragwerksplanung:

BBF Baubüro Freiberg, Waisenhausstraße 9, 09599 Freiberg

6. Fachplanung - und bauleitung Heizung, Sanitär, Lüftung:

DERU Planungsgesellschaft mbH, Hermann - Reichelt - Str. 3a, 01109 Dresden

7. Fachplanung - und bauleitung Elektro:

Ingenieurbüro Richter und Partner, Zuger Straße 52, 09599 Freiberg

8. Fachplanung - und bauleitung Außenanlagen:

BBF Baubüro Freiberg, Waisenhausstraße 9, 09599 Freiberg

9. hervorzuhebende Ausführungsfirmen:

Rohbauarbeiten
Arge LSTW Freiberg und Ingenieurbau G. Bähr Dresden, Dresdner Str. 27a, 09599 Freiberg

Heizungs - und Sanitärinstallationsarbeiten
Scharf Heizungsbau, Ziegeleistraße 4, 09599 Freiberg

Sachbearbeiter
Walter Gutmann

Obermarkt 24
09599 Freiberg

Tel.: +49 (0) 3731 273 417
Mob.: +49 (0) 172 4081225
Fax: +49 (0) 3731 273 73 417
E-Mail: Walter_Gutmann@freiberg.de


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation