Kita Löwenzahn - Sanierung und Erweiterung

Sanierung und Erweiterung Kita Löwenzahn

09599 Freiberg, ST Zug, Am Daniel 4

Kurzbeschreibung der Baumaßnahmen

In nur drei Monaten Bauzeit und zwei Monate früher als geplant wurden durch die Erweiterung der Kita 15 neue Krippenplätze geschaffen. Dies wurde durch die sinnvolle Umnutzung vorhandener Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Kindergartengebäudes (ehemals Küchenbereich "Sodexo" mit Technikräumen) erreicht.

Mit dem Abbruch des eingeschossigen Verbinderbaus (Am Daniel 4 - Am Daniel 2) wurde ein direkter Zugang auf das Grundstück der Kindertagesstätte ermöglicht.

Das Funktionsgebäude Am Daniel 2 ist dabei auch medientechnisch vom Kita - Gebäude getrennt worden. Es entstand eine eigenständige Heizzentrale (mit Warmwasser- und Kaltwasserverteiler) und eine eigene Stromversorgung mit 4 Zählerplätzen. In diesem Zusammenhang wurde auch die veraltete Elektroanlage aus dem Jahr 1989 durch eine neue Elektroanlage (nach DIN VDE 0100) ersetzt.

Zur Sicherung der Barrierefreiheit in der Kindertagesstätte wurde an der Nordseite des Gebäudes, neben dem Haupteingang, ein Personenaufzug errichtet.

Der im Gebäude noch vorhandene Aufzug für Speisen, welcher aus brandschutztechnischen Gründen nicht mehr verwendet werden durfte, wurde abgetragen. So konnte dringend benötigter Raum gewonnen werden.

Ersetzt wurde die marode Glasfensterfassade des Eingangsbereiches durch eine Aluminium-Glaskonstruktion mit 3-fach-Verglasung (und VSG-Verglasung im Brüstungsbereich) sowie die Eingangstüranlage. Die Dachdeckung einschließlich Dachentwässerung sind ebenfalls erneuert worden (Dämmung nach EnEV).

Der befestigte Teil der Außenanlage wurde erneuert und die Einrichtung neu eingezäunt. Dies trifft vor allem auf die straßenseitige Zufahrt sowie auf die im Grundstück liegenden Parkplätze und den Haupteingang der Kita zu.

Technische Daten

Grundstücksfläche:3.746 m²
Netto-Grundfläche:867 m²
Brutto-Grundfläche:481 m²


Bauzeit:

01. August bis 30. Oktober 2014

Fakten zum Bauvorhaben

1. Beschlüsse:

1.1 Grundsatzbeschluss

Beschluss-Nr.: 6-50/2013 vom 05.12.2013

1.2 Baubeschluss

Beschluss-Nr.: 5-55/2014 vom 08.05.2014

2. geplante Kapazität:

Erweiterung um 15 Krippenplätze

somit neue Kapazität:
36 Krippenplätze und 31 Kindergartenplätze

3. Gesamtkosten:

745.300,00 €
(gefördert aus Landesmitteln 215.500,00 € und Landkreismitteln 21.500,00 €)

4. verantwortlicher Bauleiter des Hochbau- und Liegenschaftsamtes der Stadt Freiberg:

Herr Andreas Becke

5. Träger der Einrichtung:

Stadtverwaltung Freiberg
Amt für Bildung, Jugend und Soziales
Obermarkt 24
09599 Freiberg

6. Planung und Bauleitung:

Bauplanungsbüro Mann & Pitzler
Wettinstraße 1
09618 Brand-Erbisdorf

7. Tragwerksplanung:

Bauplanungsbüro Mann & Pitzler
Wettinstraße 1
09618 Brand-Erbisdorf

8. Fachplanung- und bauleitung Heizung, Sanitär, Lüftung:

Ingenieurbüro Lippmann
Halsbrücker Straße 34
09599 Freiberg

9. Fachplanung- und bauleitung Elektro:

Ingenieurbüro Henke
Oststraße 2
09599 Freiberg

10. Fachplanung- und bauleitung Außenanlagen:

Bauplanungsbüro Mann & Pitzler
Wettinstraße 1
09618 Brand-Erbisdorf

11. hervorzuhebende Firmen:

Heizung/Sanitär:
Haustechnik Bellmann
Dresdner Straße 13
09599 Freiberg

Estrich- und Fliesenarbeiten:
Fliesen Klemm GmbH
Hauptstraße 8
09623 Clausnitz

Malerarbeiten:
Müller Malerei & Werbung GmbH
August-Bebel-Straße 17
09618 Brand-Erbisdorf

Außenanlagen:
ANDREAS ADAM GmbH
Dresdner Straße 77
09619 Sayda

Leiterin des Hochbau- und Liegenschaftsamtes
Silke Grombach

Tel.: 03731 273 410
Fax: 03731 273 73 410
E-Mail: silke_grombach@freiberg.de


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation