13.12.2023

94/2023 | Bekanntmachung der Satzung der Stadt Freiberg zur 5. Änderung der Satzung der Stadt Freiberg über die Straßenreinigung und den Winterdienst (Straßenreinigungssatzung) vom 02.06.2006 vom 11.12.2023

Der Stadtrat der Stadt Freiberg hat in seiner öffentlichen Sitzung am 07.12.2023 folgende 5. Änderungssatzung beschlossen, die hiermit bekanntgegeben wird.

Satzung der Stadt Freiberg zur 5. Änderung
der Satzung der Stadt Freiberg über die Straßenreinigung und den Winterdienst

(Straßenreinigungssatzung) vom 02.06.2006
(5. Änderungssatzung zur Straßenreinigungssatzung) vom 11.12.2023

Auf der Grundlage des § 4 der Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen (SächsGemO) i.V.m. § 51 Abs. 5 des Straßengesetzes für den Freistaat Sachsen (Sächsisches Straßengesetz – SächsStrG) hat der Stadtrat der Stadt Freiberg in seiner Sitzung am 07.12.2023.

beschlossen, die Satzung der Stadt Freiberg über die Straßenreinigung und den Winterdienst (Straßenreinigungssatzung) vom 02.06.2006 wie folgt zu ändern:
 

§ 1 Änderungsbestimmungen

  1. Die Anlage zu § 2 Absatz 1 der Straßenreinigungssatzung vom 02.06.2006 wird wie folgt neu gefasst:

Verzeichnis der an die öffentliche Straßenreinigung angeschlossenen Straßen

Erläuterungen:

Soweit eine einzelne Straße im nachfolgenden Straßenreinigungsverzeichnis aufgeführt ist, besteht die Reinigungspflicht der Stadt Freiberg für die Fahrbahn und die Reinigungspflicht der Anlieger und Hinterlieger für den Gehweg und die übrigen Bestandteile des Straßenkörpers gemäß § 2 Abs. 2. Hinweise dazu können der Übersicht zu den Reinigungsflächen für An- und Hinterlieger entnommen werden.

Für alle nicht aufgeführten Straßen der Stadt Freiberg innerhalb der geschlossenen Ortslage erstreckt sich die Reinigungspflicht der Anlieger und Hinterlieger bis zur Fahrbahnmitte.

Turnus der Reinigung für Anlieger und Hinterlieger:  nach Bedarf, mindestens aber
                                                                                                     im Abstand von vier Wochen

Turnus für die städtische Straßenreinigung:

Reinigungsklasse R 1 Reinigung 3 x wöchentlich

Reinigungsklasse R 2 Reinigung 1 x wöchentlich

Reinigungsklasse R 3 Reinigung 1 x in 2 Wochen

Reinigungsklasse R 4 Reinigung 1 x in 4 Wochen

Straßenreinigungsverzeichnis

Straße/Platz

Reinigungsklasse

Abraham-von-Schönberg-Straße

R 4

Agricolastraße (nur Hauptstraßenverlauf)

R 3

Akademiestraße

R 2

Albert-Einstein-Straße

R 2

Albert-Funk-Straße

R 2

Alfred-Lange-Straße

R 4

Am Bahnhof

R 2

Am Beschert Glück

R 4

Am Dom

R 2

Am Junger-Löwe-Schacht

R 4

Am Marstall

R 2

Am Maßschacht (Hauptstraßenzug)

R 3

Am Mühlgraben

R 2

Am Mühlteich

R 2

Am Ostbahnhof

R 3

Am Rotvorwerk

R 4

Am Seilerberg

R 2

Am St.-Niclas-Schacht

R 4

Am Wasserberg

R 2

Annaberger Straße

R 3

Anton-Günther-Straße

R 3

Arthur-Schulz-Straße

R 3

Aschegasse

R 2

Bäckergäßchen

R 2

Badegäßchen

R 2

Bahnhofstraße

R 2

Balthasar-Rößler-Straße

R 4

Bebelplatz

R 2

Beethovenstraße

R 2

Berggasse

R 2

Bergstiftsgasse

R 2

Bernhard-Kellermann-Straße

R 2

Bernhard-von-Cotta-Straße

R 3

Berthelsdorfer Straße (Roßplatz bis Ortsausgang Freiberg)

R 3

Berthelsdorfer Straße (Kreisverkehr Eherne Schlange bis Roßplatz

R 2

Berthelsdorfer Straße (ST Zug)

R 4

Bertholdsweg

R 2

Beuststraße (Annaberger Straße bis Olbernhauer Straße

R 3

Beuststraße (Olbernhauer Straße bis Marienstraße)

R 2

Beutlerstraße

R 3

Borngasse

R 2

Brander Straße (B 101)

R 3

Brander Straße (Abzweig Jysk/Olbernhauer Straße bis Friedrich-Olbricht-Straße)

R 2

Brauereistraße

R 4

Breithauptstraße

R 2

Brennhausgasse

R 2

Brückenstraße

R 2

Brunnenstraße

R 2

Buchstraße

R 2

Burgstraße

R 1

Buttermarktgasse

R 2

Carl-Schiffner-Straße

R 3

Chemnitzer Straße

R 3

Clara-Zetkin-Straße

R 3

Claußallee (Friedeburger Straße bis Lindenweg)

R 3

Clausthaler Straße

R 4

Damaschkestraße

R 3

Dammstraße

R 2

Darmstädter Straße

R 4

Delfter Straße

R 4

Domgäßchen

R 2

Domgasse

R 2

Donatsgasse

R 2

Donatsring

R 2

Dorfstraße (Hauptstraße bis H-Nr. 58)

R 4

Dörnerzaunstraße

R 2

Dr.-Külz-Straße

R 2

Dr.-Richard-Beck-Straße

R 2

Dresdner Straße

R 3

Eherne Schlange

R 2

Elisabethstraße

R 2

Enge Gasse

R 2

Erbische Straße

R 1

Ernst-Grube-Straße

R 2

Erzweg

R 2

Färbergasse

R 2

Feldstraße

R 3

Ferdinand-Reich-Straße

R 4

Fischerstraße

R 2

Florian-Geyer-Straße

R 3

Forstweg (Beuststraße/Marienstraße bis Olbernhauer Straße)

R 2

Forstweg (Karl-Kegel-Straße bis Beuststraße/Marienstraße)

R 3

Forstweg (Karl-Kegel-Straße bis Gartenanlage)

R 2

Franz-Kögler-Ring

R 3

Frauensteiner Straße (ST Freiberg)

R 3

Frauensteiner Straße (Rosine ST Zug)

R 4

Friedeburger Straße

R 2

Friedmar-Brendel-Weg (außer Stichstraßen)

R 4

Friedrich-Engels-Straße (Florian-Geyer-Straße bis

Berthelsdorfer Straße

R 3

Friedrich-Engels-Straße (Berthelsdorfer Straße bis

Silberhofstraße)

R 2

Friedrich-Olbricht-Straße

R 2

Friedrich-Wolf-Straße

R 3

Fuchsmühlenweg (v. Himmelfahrtsgasse bis Einmündung

Reiche Zeche)

R 3

Gabelsbergerstraße

R 2

Gellertstraße

R 2

Georgenstraße

R 2

Gerbergasse

R 2

Geschwister-Scholl-Straße

R 2

Glück-Auf-Straße

R 2

Goethestraße

R 3

Goldbachweg

R 2

Gustav-Julius-Pilz-Straße

R 4

Gustav-Zeuner-Straße

R 3

Hainichener Straße (ST Freiberg)

R 3

Hainichener Straße (ST Kleinwaltersdorf)

R 4

Haldenstraße

R 4

Halsbrücker Straße

R 3

Häuersteig

R 3

Hauptstraße (Ortseingang aus Richtung Freiberg bis

H-Nr. 102)

R 4

Hegelstraße

R 3

Heinrich-Gerlach-Straße

R 4

Heinrich-Heine-Straße

R 2

Heinrich-Zille-Weg (Dammstraße bis Am St.-Peter-Schacht)

R 2

Heinrich-Zille-Weg (Am St.-Peter-Schacht bis Gabelsberger Straße)

R 4

Helmertplatz

R 2

Herderstraße

R 2

Heubnerstraße

R 2

Heynitzstraße

R 4

Hilbersdorfer Straße (Dresdner Straße bis Einmündung Hüttenstraße)

R 3

Himmelfahrtsgasse (bis Davidsschacht)

R 3

Hinter der Stockmühle (Turmhofstraße bis Gabelsbergerstraße)

R 3

Hirtengasse

R 3

Hirtenplatz (Umfahrung, außer verlängerte

Friedrich-Olbricht-Straße)

R 3

Hornmühlenweg (Winklerstraße bis Münzbachtal)

R 4

Hornstraße (B 173)

R 2

Hornstraße (Anliegerstraßen)

R 2

Hospitalweg

R 2

Humboldtplatz

R 3

Humboldtstraße

R 3

Hüttenstraße (bis GG Muldenhütten)

R 3

Jakobigasse

R 2

Johanna-Römer-Straße

R 3

Johannes-R.-Becher-Weg

R 3

Johannisgäßchen

R 3

Johannisstraße (außer Tunnel)

R 3

Johann-Sebastian-Bach-Straße

R 2

Joliot-Curie-Straße

R 2

Jungestraße

R 2

Karl-Günzel-Straße

R 2

Karl-Kegel-Straße (B 173 bis B 101)

R 2

Karl-Kegel-Straße (Nebenstraßen zum Platz der Einheit, Park der Generationen)

R 3

Käthe-Kollwitz-Straße

R 3

Kaufhausgasse

R 2

Kesselgasse

R 2

Kirchgäßchen

R 2

Kirchgasse

R 2

Kleinschirmaer Straße

R 3

Knappenweg

R 3

Körnerstraße

R 2

Korngasse

R 2

Kreuzgasse

R 2

Kurt-Eisner-Straße

R 3

Kurt-Handwerk-Straße

R 3

Lampadiusstraße

R 3

Lange Straße

R 2

Leipziger Straße (Wallstraße bis Meißner Ring)

R 2

Leipziger Straße (Meißner Ring bis Ortsausgang Freiberg, außer H-Nr. 34, 36, 38, 38 A, 38C)

R 3

Lessingstraße

R 2

Lindenweg

R 3

Lößnitzer Straße (Hainichener Straße bis Schulweg, außer Stichstraßen)

R 4

Marienstraße

R 2

Martin-Planer-Straße

R 4

Maxim-Gorki-Straße

R 2

Max-Planck-Straße

R 2

Max-Roscher-Straße

R 2

Meißner Gasse

R 2

Meißner Ring

R 2

Mendelejewstraße

R 2

Merbachstraße

R 3

Möllerstraße

R 2

Mönchsstraße

R 2

Moritz-Braun-Straße

R 3

Moritzstraße

R 2

Mozartplatz

R 2

Mühlgasse

R 2

Mühlweg

R 2

Münzbachtal (Halsbrücker Straße bis Hornmühlenweg)

R 2

Münzbachtal (Hornmühlenweg bis Buswendestelle ÖPNV)

R 4

Neugasse

R 2

Nikolaigasse

R 2

Nonnengasse

R 2

Obergasse

R 2

Obermarkt (Umfahrung Marktspiegel)

R 1

Olbernhauer Straße

R 3

Oststraße

R 2

Parkstraße

R 2

Paul-Müller-Straße

R 2

Pestalozzistraße

R 2

Peter-Schmohl-Straße

R 3

Petersstraße

R 1

Petriplatz

R 2

Pfarrgasse

R 2

Platz der Oktoberopfer

R 2

Poststraße

R 2

Prüferstraße

R 2

Richard-Wagner-Straße

R 3

Rinnengasse

R 2

Robert-Schumann-Straße

R 3

Roter Weg

R 2

Sachsenhofstraße

R 2

Schachtweg (bis Zufahrt Bauunternehmung Vogler)

R 2

Schachtweg (Zufahrt Bauunternehmung Vogler bis

Himmelfahrtsgasse)

R 4

Scheunenstraße

R 2

Schillerstraße

R 2

Schloßplatz (Fahrbahn)

R 2

Schmiedestraße

R 2

Schöne Gasse

R 2

Schönlebestraße

R 3

Schulweg (Lößnitzer Straße bis Leipziger Straße)

R 4

Siedlerweg

R 2

Silberhofstraße (Frauensteiner Straße Kreisverkehr bis

Gabelsberger Straße)

R 3

Silberhofstraße (Gabelsberger Straße bis Dammstraße)

R 2

Silberhofstraße (Dammstraße in Richtung Tunnel bis

Frauensteiner Straße)

R 4

Silbermannstraße

R 2

Stauffenbergstraße

R 3

Steigerweg

R 4

Stollngasse

R 2

Stollnhausgasse

R 2

Straße der Einheit

R 2

Talstraße

R 2

Teichgasse

R 4

Terrassengasse

R 2

Theatergasse

R 2

Thielestraße

R 2

Thomas-Mann-Straße (Werner-Seelenbinder-Straße bis

Thomas-Müntzer-Straße)

R 2

Thomas-Mann-Straße (Thomas-Müntzer-Straße bis

Hegelstraße)

R 3

Thomas-Müntzer-Straße (Käthe-Kollwitz-Straße bis Thomas-Mann-Straße)

R 3

Thomas-Müntzer-Straße (Thomas-Mann-Straße bis

Hegelstraße)

R 2

Trebrastraße

R 4

Tschaikowskistraße

R 2

Turmhofschacht

R 4

Turmhofstraße

R 2

Turnerstraße

R 2

Tuttendorfer Weg (Halsbrücker Straße bis Einmündung Conradsdorfer Weg)

R 4

Untere Dorfstraße

R 4

Untergasse

R 2

Unterhofstraße

R 2

Untermarkt (Fahrbahn)

R 2

Waisenhausstraße

R 2

Wallstraße

R 2

Waltersdorfer Weg

R 4

Walterstal

R 4

Wassergasse

R 2

Wasserturmstraße

R 2

Weingasse

R 2

Weisbachstraße

R 2

Wernerplatz

R 3

Werner-Seelenbinder-Straße

R 2

Winklerstraße

R 3

Witzlebenstraße

R 3

Ziegelgasse

R 3

Ziolkowskistraße

R 2

Zuger Straße

R 2

§ 2
Inkrafttreten

Diese Satzung tritt am 01.01.2024 in Kraft.

Freiberg, den 11.12.2023

Sven Krüger
Oberbürgermeister                                                                           Siegel

Hinweis nach § 4 Abs. 4 der Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen (SächsGemO)

Nach § 4 Absatz. 4 Satz 1 SächsGemO gelten Satzungen, die unter Verletzung von Verfahrens- oder Formvorschriften der SächsGemO zustande gekommen sind, ein Jahr nach ihrer Bekanntmachung als von Anfang an gültig zustande gekommen.

Dies gilt nicht, wenn

  1. die Ausfertigung der Satzung nicht oder fehlerhaft erfolgt ist,
  2. die Vorschriften über die Öffentlichkeit von Sitzungen, die Genehmigung oder die Bekanntmachung der Satzung verletzt worden sind,
  3. der Oberbürgermeister dem Beschluss nach § 52 Abs. 2 SächsGemO wegen Gesetzwidrigkeit widersprochen hat,
  4. vor Ablauf der in § 4 Abs. 4 S. 1 SächsGemO genannten Frist
    a) die Rechtsaufsichtsbehörde den Beschluss beanstandet hat oder
    b) die Verletzung der Verfahrens- oder Formvorschrift gegenüber der Stadt Freiberg unter Bezeichnung des Sachverhaltes, der die Verletzung begründen soll, schriftlich geltend gemacht worden ist.

Ist eine Verletzung nach Satz 2 Ziffern 3 oder 4 geltend gemacht worden, so kann auch nach Ablauf der in § 4 Abs. 4 S. 1 SächsGemO genannten Frist jedermann diese Verletzung geltend machen.

Freiberg, den 11.12.2023

Sven Krüger
Oberbürgermeister                                                               Siegel


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen