20.12.2019 | Pressemitteilung

Abschluss: Workshop "Ich im Silberbild"

Workshop für Kinder im Stadt- und Bergbaumuseum

Selfies mit dem Smartphone – kein Problem. Aber wie wurden Porträtfotos vor über 100 Jahren gemacht? Diese Frage beantwortet der Workshop „Ich im SilberBild“, der am Samstag, 28. Dezember, vorerst zum letzten Mal von 10 bis 12 Uhr im Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg stattfindet.

Die Teilnehmer schlüpfen in die Rolle des Bergakademisten Mäder im Jahr 1895 und gehen auf Entdeckungsreise durch die Fotoschau „SilberBilder. Bergbaukultur im Medienwandel“. Hier werden einmalige Fotoaufnahmen aus dem Freiberger Bergbau gezeigt, die um 1900 entstanden sind. Darunter befinden sich viele Porträts von Bergleuten, welche – mal lustig, mal ernst – vor der Kamera posierten.

Klar, dass die Workshop-Teilnehmer sich auch selbst als Bergmann oder –frau im Foto in Szene setzen und ihre eigene „Carte de Visite“  basteln. Was das ist? Im Stadt- und Bergbaumuseum gibt’s die Antwort.
Unkostenbeitrag: 3,- Euro pro Person.
Es wird um Anmeldung unter Tel. 03731 202 512 gebeten.

Die Ausstellung „SilberBilder“ ist aufgrund der guten Resonanz noch eine Woche länger bis zum 5. Januar 2020 zu sehen. Sie ist der Abschluss des Forschungsprojektes "Bergbaukultur im Medienwandel - Fotografische Deutungen von Arbeit, Technik und Alltag im Freiberger Raum" des Instituts für Industriearchäologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte (IWTG) der TU Bergakademie Freiberg. Das Kooperationsprojekt zwischen IWTG und Museum ist von der VolkswagenStiftung gefördert.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation