05.10.2020 | Pressemitteilung

Andacht und Stilles Gedenken für die Opfer der Bombardierung in Freiberg

Mittagsandacht, Gedenkzug und Kranzniederlegung

Der Opfer der Bombardierung der Freiberger Innenstadt am 7. Oktober 1944 wird am ersten Oktobermittwoch gedacht.
Im Zweiten Weltkrieg war Freiberg am 7. Oktober 1944 angegriffen und bombardiert worden: Mehr als 300 Gebäude wurde beschädigt, 82 davon sogar zerstört. 172 Menschen verloren ihr Leben, darunter 133 Frauen und Kinder. Mehr als 100 Verwundete mussten versorgt werden, über 1500 Freiberger wurden obdachlos.
All ihnen gilt die Mittagsandacht in der Jakobikirche, zu der am 7. Oktober, 12.30 Uhr eingeladen wird. Zum Zeitpunkt des Bombenabwurfs vor 76 Jahren wird um 12.40 Uhr das Glockengeläut zur Erinnerung und Mahnung einsetzt.
Im Anschluss ab ca. 13 Uhr lädt Oberbürgermeister Sven Krüger zum stillen Gedenkzug zum Gedenkstein der Opfer des Bombenabwurfs auf dem Donatsfriedhof, wo die Kranzniederlegung erfolgt.
Gestaltet wird diese von Achtklässlern der Oberschule „Clara Zetkin“. Diese bekommen am 6. Oktober Besuch von Rainer Frommann, einem Überlebenden des Bombenangriffs von 1944. Mit ihm werden sie über seine persönlichen Flucht- und Kriegserfahrungen sprechen. In einer Art „doppelter Zeitstunde“ sollen die Schüler aber auch aktuelle Zeitungsberichte auswerten, um einen Bogen von damals nach heute zu schlagen.

www.freiberg.de


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation