15.07.2021 | Pressemitteilung

Ansprechen und Anpacken: Bürgerdialog bietet Raum für eigene Ideen

„Wie können die Impulse der Bürgerdialoge umgesetzt werden?“ – zu dieser Frage lädt Oberbürgermeister Sven Krüger am Dienstag, 20. Juli, um 18.30 Uhr ins Kinopolis auf den Wasserberg zum Bürgerdialog. Mit Vereinen und Engagierten sollen konkrete Projekte angeregt werden, die Bürger zusammenbringen.
Der zweite Bürgerdialog am 22. Juni im Tivoli machte klar: Die Freiberger möchten sich begegnen, miteinander reden und streiten. Doch die Teilnehmer stellten auch fest, dass es dazu an Gelegenheiten in unmittelbarer Nachbarschaft mangelt.

„Wir greifen als Stadt die Anregungen des Bürgerdialogs gerne auf. Doch bei der Umsetzung sind wir auf die Mitarbeit der Vereine und vieler Bürger angewiesen“, erklärt Oberbürgermeister Sven Krüger. „Mit diesen suchen wir im nächsten Bürgerdialog das Gespräch, um konkrete Ideen in den Stadtteilen zu entwickeln und zu verwirklichen. Die Orte sind da, es ist an uns, sie zu nutzen und zu beleben.“ Vereine könnten hier beispielsweise mit Aktionen, wie Tanznachmittagen, Sportwettbewerben, Mit-Mach-Aktionen für Kinder, Begegnungsangebote vor der Haustür schaffen. Alle Teilnehmer sind aufgerufen, ihre Ideen und Vorschläge einzubringen. Diese sollen in Kleingruppen erörtert und Partner und Unterstützung für die Umsetzung gefunden werden. Bisher haben sich 15 Vereine für den Bürgerdialog angemeldet.

"In den Stadtteilen erleben wir, dass sich die Menschen zwar täglich begegnen und vom Sehen kennen, aber nicht ins Gespräch finden. Ich würde mich freuen, wenn Bürger diesen Abend nutzen, ihre Nachbarn auf dem Seiler- oder Wasserberg kennenzulernen und neue Kontakte entstehen, die sich in Projekten vertiefen“, lädt Sven Krüger Interessierte zum Bürgerdialog ein.

Anmeldungen zum Bürgerdialog sind über das Büro des Oberbürgermeisters unter buero_ob@freiberg.de oder 273-101 oder 273-107 möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation