11.11.2021 | Pressemitteilung

Baumfällgenehmigung als Online-Antrag verfügbar

Ab sofort können in Freiberg Genehmigungen für Gehölzschnitt und Baumfällungen online beantragt werden. Die Antragsdaten können über das Verwaltungsportal Amt24 eingetragen und im Anschluss per Mausklick zur Bearbeitung an die Stadtverwaltung versendet werden.
Um die Dienste nutzen zu können, wird ein persönliches Servicekonto im Amt24 benötigt. Dieses dient der sicheren Speicherung und Verwaltung der digitalen Identität und kann unter dem folgenden Link eingerichtet werden: Einrichten von Servicekonten. Wenn bereits über ein Servicekonto verfügt wird, soll sich bitte mit den Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) im Amt24 angemeldet werden. Über das Servicekonto können auch Anfragen an das Tiefbauamt, Sachgebiet Straßenwesen übermittelt werden.
Das Antragsformular für die Baumfällgenehmigung ist unter folgendem Link zu finden: Baumfällung beantragen

Neben der Beantragung einer Baumfällgenehmigung können aktuell bereits weitere Anliegen digital abgewickelt werden. Dies betrifft beispielsweise die Anforderung von Geburts-, Sterbe-, Ehe- oder Lebenspartnerschaftsurkunden, die Anmeldung zur Hundesteuer, die Beantragung von Führungszeugnissen oder die Beantragung von Auskünften aus dem Gewerbezentralregister. Weitere Informationen erhalten Sie nach dem Aufrufen der jeweiligen Anliegen auf der städtischen Internetseite oder direkt im Amt24. 


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen