23.05.2022 | Pressemitteilung

Bergstadtfest-Stars stehen fest

Gestört aber GeiL, Marquess, LOTTE, Leony, Gamper & Dadoni u.v.m. laden zur großen Bergstadtfest-Sommerparty nach Freiberg ein

Hochkarätige Live-Acts werden zu Gast sein beim diesjährigen Freiberger Bergstadtfest – Mittelsachsens größtes Volksfest vom 23. bis 26. Juni. Den Grundstein dafür legte die Stadt Freiberg heute mit zwei Vertragsunterzeichnungen. Als Medienpartner konnte sie erneut die starken sächsischen Sender RADIO PSR, ENERGY Sachsen und HITRADIO RTL gewinnen.
Bekannte Stars werden sich in Freiberg vier Tage lang das Mikro in die Hand geben:
Am Freitag präsentiert RADIO PSR auf dem Obermarkt die Sommerband Marquess. Als einer der international erfolgreichsten Musik-Acts Deutschlands begeistern sie mit Sommerhitklassikern, wie Vayamos Compañeros, und ihrer energiegeladenen Bühnenshow. Außerdem zu Gast sein werden die bekannten deutschen Singer-Songwriterinnen LOTTE mit gefühlvollen Melodien und Leony, die die Charts der Dance-Pop-Szene mit ihrer Single „Faded Love“ stürmte. Anschließend bieten TELEDISKO eine audiovisuelle Reise durch die Zeit - mit vielen aufregenden Musikvideos der 70er, 80er und 90er.
Die ENERGY Sachsen-Party wird den jüngeren Bergstadtfest-Gästen ebenfalls am Freitag Abend auf dem Untermarkt einheizen. Auf Gamper & Dadoni, dem Hamburger DJ-Duo, folgen die Berliner Electro-Musiker twocolors und die ENERGY Freaky Boyz mit ihrem einzigartigen Mix aus Musik und Show mit House und Black Music sowie Chart- und Partyhits.
Zur HITRADIO RTL Disco Nacht wird der Obermarkt am Samstag beben, wenn das gefeierte DJ-Duo Gestört aber GeiL - bekannt mit den Songs „Wohin willst du“ oder „Ich & Du“ - an den Plattentellern steht. Die Party Piloten legen Partykracher der letzten Jahrzehnte auf und die Band Nightfever wird mit All Time Disco Classics den brillanten Sound der 70er Jahre nach Freiberg holen.
Zum Abschluss am Sonntagabend begrüßen die HITRADIO RTL Morningshow Moderatoren Katja Möckel und Uwe Fischer zur HITRADIO RTL Sommerparty die Band JAMTONIC auf der Bühne vor dem Rathaus. Die Leipziger Partyband versprüht echte Konzertatmosphäre mit Disco-Klassikern und modernen Popsongs.
Doch damit nicht genug: Bereits zum Auftakt am Donnerstag können sich alle Gäste schon auf den ersten Höhepunkt freuen: die Mittelsächsische Philharmonie eröffnet das Fest auf der großen Obermarkt-Bühne gemeinsam mit der Symphonic Pop Band Soulwalker. Auch die große traditionelle Bergparade und das Höhenfeuerwerk über der Stadt haben am Sonntag ihren festen Platz im Programm. Gleichzeitig laden die Innenstadthändler zum Stöbern und Einkaufen am verkaufsoffenen Sonntag, 26. Juni ein.
"Es soll wieder ein wunderschönes Fest für alle Freiberger und Gäste aus der Region werden. Das Programm bietet Gelegenheit gemeinsam zu feiern, Freunde zu treffen und einfach zusammen eine tolle Zeit zu erleben", lädt Oberbürgermeister Sven Krüger ein. "Von Weindorf über Bierdorf, Irisches Dorf und Rummel bis zur Kinder- und Familienwelt hat unser Festgelände vor malerischer Altstadt-Kulisse sicherlich für jeden etwas zu bieten." Auch den Historischen Markt konnte die Stadt Freiberg wieder für das Wochenende gewinnen.
Schon jetzt kann jeder das Fest unterstützen mit dem Kauf des Sammel-Pins „Bergakademist“. Er ist für 3,50 Euro exklusiv erhältlich in der Tourist-Information.
Der Eintritt ist frei.
Alle Infos und das komplette Bergstadtfest-Programm-Heft werden voraussichtlich ab 9. Juni erhältlich sein und veröffentlicht unter www.bergstadtfest.de


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen