Corona in Freiberg - aktuelle Informationen

hier

01.07.2016

Bürgerhaushalt: Abstimmen auch auf Bogen im Amtsblatt

Der Freiberger Bürgerhaushalt ist seit Mai dieses Jahres online. Gestartet wurde der mit dem Pilotprojekt „Freiberger Kronkorken-Aktion“.

Mehr als 120 Bürger haben sich seitdem daran beteiligt und bestimmen so mit, wie die 10.000 Euro aus der Kronkorken-Aktion unter den drei Projekten „Kinderzoo im Zoo“ für den Tierpark, ein schöneres Umfeld für den Lutherbrunnen oder „Gärtnern macht Schule, denn Natur verbindet …“ aufgeteilt werden.
Um allen Bürgern eine Beteiligung zu ermöglichen, auch jenen, die keinen Internetzugang haben – ist ein Bogen zur Abstimmung im aktuellen Amtsblatt Nr. 7 vom 01.07.2016 abgedruckt.
Abstimmen können ausschließlich in Freiberg gemeldete Bürgerinnen und Bürger sowie in Freiberg Steuerpflichtige. Dazu ist neben Vor- und Nachnamen die komplette Anschrift anzugeben, bei einer online-Abstimmung zusätzlich ein öffentlicher Benutzername und die E-Mail-Adresse. So soll eine Mehrfachabstimmung durch einzelne ausgeschlossen werden.
Die Abstimmungsergebnisse des Bürgerhaushaltes werden auf www.Buergerhaushalt-Freiberg.de und im Amtsblatt veröffentlicht.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen