08.09.2021 | Pressemitteilung

Denkmäler öffnen für Einblick ins Innere

Tag des offenen Denkmals am Sonntag mit Info-Ständen im Bahnhof und Rathaus

Einen Blick hinter die Fassade bietet der Tag des offenen Denkmals Besuchern am Sonntag, 12. September. Unter dem Motto „Sein & 7Schein“ öffnen im gesamten Stadtgebiet Kulturdenkmäler und zeigen, was das äußere Erscheinungsbild so manch vertrauter Gebäude verbirgt.  Dabei bergen auch die Fassaden viele Geheimnisse und Geschichten, die es zu entdecken gilt. Wie Denkmäler erhalten oder neu genutzt werden, zeigen unter anderem Führungen durch das Bahnhofsgebäude, das Herderhaus und das Eckhaus Burgstraße 38.

Den „Tag des offenen Denkmals“ eröffnet Oberbürgermeister Sven Krüger um 10 Uhr vor dem Bahnhofsgebäude. Anschließend führt er um 10.30 Uhr gemeinsam mit Eigenbetriebsleiter Tobias Jaster und dem Sachgebietsleiter Technik Hubertus Radek durch das historische Gebäude und informiert über den aktuellen Stand der Sanierung. Die Führung dauert eine halbe Stunde. Weitere Führungen finden bei Bedarf im Viertel- bzw. Halbstundenrhythmus bis 14 Uhr statt, an denen jeweils bis zu zehn Personen teilnehmen können.

In der Eingangshalle des Bahnhofsgebäudes informiert das Unternehmen „Stadtbau Freiberg“  der Städtischen Wohnungsgesellschaft Freiberg (SWG) von 10 bis 13 Uhr über das aktuelle Programm des „Tag des offenen Denkmals“ in Freiberg und gibt Auskunft zu den gezeigten Objekten im Stadtgebiet. Private Bauherren erhalten aus erster Hand wertvolle Hinweise, wenn sie ein denkmalgeschütztes Gebäude sanieren wollen. Das Informationsangebot der Stadtbau Freiberg steht für Besucher auch im Foyer des Rathauses von 10 bis 13 Uhr bereit.

Rundgänge durch das Herderhaus, dem zukünftigen Stadtarchiv, gibt es um 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr. Auch hier ist die Teilnehmerzahl auf zehn Personen pro Führung begrenzt. Die Innenräume des stark verfallenen und derzeit durch die SWG sanierten Wohnhauses auf der Burgstraße 38, gegenüber der Drogerie „Rossmann“, können zwischen 11 bis 15.30 Uhr unter fachlicher Begleitung inspiziert werden. Weitere Führungen finden unter anderem im Rathaus (ab 10 bis 17 Uhr), im Silbermann-Haus am Schlossplatz (11 bis 17 Uhr), im Regenbogenhaus an der Brückenstraße 5 (10 bis 16 Uhr), und im Donatsturm (10 bis 17 Uhr) statt. Im Ortsteil Muldenhütten öffnet das Zylindergebläse Muldenhütten von 11 bis 16 Uhr.

Einen Blick in die Stadt- und Architekturgeschichte bieten zwei Stadtführungen. Der ehemalige Baubürgermeister Rainer Bruha lädt um 10.30 Uhr zu einer Wanderung entlang der  bedeutendsten Werke des Architekten Johann-Eduard Heuchler. Ihm hat Freiberg unter anderem Herders Ruh, das Schwedendenkmal oder den Hornbrunnen zu verdanken. Start der Wanderung der Lutherbrunnen am Dom, Untermarkt. Bergakademist Horst Weber lädt um 14 Uhr am Schlossplatz zu einer Führung entlang der Stadtgeschichte und Denkmale in Freiberg.

Zum „Tag des offenen Denkmals“ wird in Freiberg die Sanierung und Erhaltung historischer Gebäude mit dem Freiberger Sanierungspreis gewürdigt. In diesem Jahr geht die Auszeichnung an Franziska und Christian Borrmann. Die Bauherren haben das Bürgerhaus Pfarrgasse 37, den ältesten Profanbau Freibergs, mit viel Liebe zum Detail wieder erstrahlen lassen. Die Preisverleihung findet um 14 Uhr vor dem Gebäude statt. Der Preis ist mit 1.500 Euro doziert.

Der bundesweite „Tag des Denkmals“ wird seit 1993 jährlich durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz organisiert. 
Das aktuelle Programm zum „Tag des offenen Denkmals“ mit weiteren Besichtigungsmöglichkeiten in Freiberg : www.stadtbau.net unter Aktuelles


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation