15.10.2021

Eurofins-Richtfest in Freiberg: Ab 2022 mehr Laborkapazitäten

Die Eurofins Umwelt Ost GmbH baut ihren Standort auf dem firmeneigenen Gelände im Gewerbegebiet Bobritzsch-Hilbersdorf bei Freiberg weiter aus.

Jetzt konnte das Richtfest gefeiert werden.

Zusätzlich zu dem erst 2015 neu errichteten Labor für Feststoffanalytik entstehen jetzt noch weitere für Mikrobiologie und Brennstoffanalytik sowie eine Lagerhalle.

Axel Ulbricht, Geschäftsführer der Eurofins Umwelt Ost GmbH, betonte beim Richtfest die Bedeutung der baulichen Erweiterung: “Der Neubau ermöglicht es, unsere Kapazitäten zu erweitern und unsere Position als eines der weltweit führenden Umweltanalyselabore zu stärken.”

Die Neubauten erstrecken sich über 930 m². Sie sind in ökologischer Bauweise konzipiert und unter anderem mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Mit der Erweiterung werden bis zu 50 neue Arbeitsplätze geschaffen. Die Fertigstellung ist für Anfang 2022 geplant.

Mehr unter Eurofins


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen