13.12.2022 | Pressemitteilung

Fabmobil begeistert Jugendliche für Zukunftstechnik

Kostenloses Angebot in den Weihnachtsferien am Pi-Haus

Das Fabmobil, ein fahrendes Kunst-, Kultur und Zukunftslabor, kommt nach Freiberg. Technikbegeisterte Kinder und Jugendliche können darin zwischen dem 27. und 30. Dezember die digitale Welt erforschen. Und das alles kostenlos. Im Fabmobil können Technologien wie 3D Druck, Virtual Reality, Robotik und Programmierung ausprobiert und eigene Ideen umgesetzt werden. Das Mobil steht in den Weihnachtsferien am Pi-Haus, Beethovenstraße 5. Schülerinnen und Schüler zwischen 10 und 19 Jahren können sich ab sofort per Mail anmelden, unter jugendarbeit@pi-haus.de .

Das Fabmobil ist ein mit modernster Digitaltechnik und Werkzeugmaschinen ausgestatteter Doppeldeckerbus, der Schulen, Jugendzentren und Begegnungsorte anfährt. In ihm finden Workshops und Kurse für Kids und Jugendliche statt.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen