05.12.2019 | Pressemitteilung

Freiberg braucht einen neuen Mietspiegel

10.000 Freiberger durch Zufallstichprobe an Befragung beteiligt

Der Arbeitskreis Mietspiegel der Stadt Freiberg arbeitet seit Monaten an der Neuerstellung des Qualifizierten Mietspiegels der Stadt Freiberg für den Zeitraum ab 2019/2020. Der bisherige qualifizierte Mietspiegel hat am 30. September dieses Jahres seine Gültigkeit verloren, gilt aber bis zur Veröffentlichung des neuen qualifizierten Mietspiegels als sogenannter "einfacher Mietspiegel" weiter.

Für die Neuerstellung des Freiberger Mietspiegels ist nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) eine völlig neue Datenerhebung über die Höhe der aktuellen Mietzahlungen in der Stadt Freiberg erforderlich. Um diese zu ermitteln, hat der Arbeitskreis Mietspiegel in Zusammenarbeit mit dem EMA-Institut für empirische Marktanalysen aus Bayern einen Fragebogen erarbeitet.

Das Institut wird die Erstellung des neuen Mietspiegels wissenschaftlich begleiten und die erforderlichen Berechnungen sowie statistischen Auswertungen der Daten aus den Fragebögen vornehmen.

Durch eine Zufallstichprobe aus dem Melderegister der Stadt Freiberg werden zur Zeit 10.000 Personen in der Stadt Freiberg angeschrieben. Diese erhalten den Fragebogen in Papierform übersandt und werden gebeten, diesen auszufüllen. Die ausgefüllten Fragebogen sind in dem beiliegendem Anwortkuvert portofrei bis zum 13. Januar 2020 an das EMA-Institut zurückzusenden. Außerdem liegt dem Fragebogen ein Begleitschreiben des Oberbürgermeisters bei, in dem auf die Notwendigkeit zur Mithilfe der Mieter und Vermieter bei der Datengewinnung und auf das Verfahren zur Erstellung des Mietspiegels insgesamt  hingewiesen wird.

Alternativ ist es auch möglich, anstelle des  Papierfragebogens, den Fragebogen online auszufüllen und interaktiv an das EMA-Institut zu übersenden. Alle Antworten werden sodann in einer Datenbank hinterlegt und für die spätere Auswertung anonymisiert. Auf diese Weise ist der Datenschutz vollumfänglich gewährleistet.

Der Oberbürgermeister und die Mitglieder des Arbeitskreises Mietspiegel appellieren an dieser Stelle noch einmal an die Bereitschaft zur Mithilfe bei der Datengewinnung zur Erstellung des neuen Qualifizierten Freiberger Mietspiegels und bitten um termingerechte Rücksendung.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation