16.11.2021 | Pressemitteilung

Freiberg zertifiziert als Familienfreundlicher Ort

Silberstadt glänzt mit familiengerechten Angeboten, Einrichtungen und Unterkünften

Freiberg ist familienfreundlich! Die Silberstadt Freiberg hat in den vergangenen Jahren viel in Angebote für Familien investiert und vermarktet intensiv das Thema Familientourismus. Nun darf sich die Silberstadt offiziell familienfreundlich nennen: Sie erhielt das Zertifikat „Familienfreundlicher Ort“ - bei der Fachveranstaltung Familienurlaub im Deutschen Hygiene-Museum Dresden überreichten die Sächsische Staatsministerin für Kultur und Tourismus Barbara Klepsch und die Geschäftsführerin der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) Veronika Hiebl Plaketten an die Neuzertifizierten.

Insgesamt drei Partner der Silberstadt erhielten außerdem die Auszeichnung: zwei Beherbergungsbetriebe, das Hotel Regenbogenhaus und Landgasthof Fischer, sowie der Tierpark in der Kategorie „Freizeiteinrichtungen“. Die terra mineralia und Johannisbad sind bereits ausgezeichnet. Die Zertifizierung wird jährlich von der TMGS durchgeführt. 

Botschafter der Marke „Familienurlaub in Sachsen“ zu werden, ist nicht einfach. Mindestens 40 Qualitätskriterien und hohe Auflagen sind zu erfüllen. Die Bewerber werden von einer unabhängigen Jury auf Herz und Nieren geprüft. Zu den Anforderungen für einen Ort gehören: 

·    eine auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern ausgerichtete Ausstattung von Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen, Ferienanlagen und Freizeiteinrichtungen
·    der Service und die Freundlichkeit des Personals
·    die Qualität von Freizeitangeboten 
·    und die geprüfte Sicherheit auf Spielflächen innen und außen. 
(vgl. www.sachsen-tourismus.de/reisethemen/familie-jugend/marke-kriterien/)

Wer die Zertifizierung erhält, bekommt neben einer Plakette, welche an sichtbar für Gäste an den Einrichtungen angebracht wird, auch Unterstützung der TMGS bei der nationalen und internationalen Vermarktung. 

Die Vertreter der ausgezeichneten Freiberger Betriebe trafen sich heute (Dienstag, 16. November) im nun auch offiziell familienfreundlichen Freiberger Tierpark um ihre neue Plakette zu präsentieren. Für Freiberg nahm Oberbürgermeister Sven Krüger die Plakette entgegen: "Dass Freiberg jetzt auch offiziell familienfreundlicher Ort ist, macht mich stolz und zeigt, dass unsere Mühen und Kosten in familiengerechte Angebote erfolgreich waren. Ich hoffe, dass zukünftig noch mehr Touristen unsere schöne Silberstadt besuchen und noch mehr Freiberger Familien von den kindgerechten Angeboten profitieren". 

Als UNESCO-Welterbe-Bestandteil und mit ihrer mittelalterlichen Altstadt gehört die Silberstadt schon seit Langem zu den schönsten Städten Sachsens und punktet vor allem mit zahlreichen Angeboten für Familien:

·    Stadtführerin Anna verrät Kindern bei ihren amüsanten und kindgerechten "Familienführungen: Freiberg für Kinder" Spannende Geheimnisse aus 850 Jahren Stadtgeschichte.
·    Die Silberstadt auf eigene Faust entdecken mit dem neuen Kinderstadtplan mit Stempelkarte zum Gewinnen - erhältlich in der Tourist-Information
·    "Welterbe-Rallye" durch die Silberstadt
·    Oder in der Silberstadtbahn mit der ganzen Familie durch die Altstadt tuckern
·    Im kinderfreundlichen Tierpark mit Kinderzoo auf Safari gehen
·    Ein echtes Abenteuer: die Einfahrt ins Silberbergwerk (voraussichtlich erst wieder ab 2022 möglich)
·    Für Aktiv- und Natururlauber gibt es in und um Freiberg familiengerechte Rad- und Wandertouren
·    Ganzjährige Familien-Angebote drinnen und draußen: Badespaß im Johannisbad oder Waldbad erleben, Sommernächte und Eisbahn im Schloss, Kino u.v.m.
·    Orgelbau erleben und ausprobieren im Silbermannhaus
·    Zahlreiche Spiel- und Freizeitplätze, auch für Kleinkinder

Darüber hinaus bietet Freiberg ein spezielles Familienarrangement "Silberlinge auf Entdeckertour" im Reisezeitraum der bundesweiten Ferien an: inkludiert sind hier fünf Übernachtungen in einer Ferienwohnung, eine Silberstadtmappe, ein Kinderstadtplan, ein Familien-Ticket für terra mineralia, Silberstadtbahn und Johannisbad, eine Familienstadtführung und ein Silberstadtgutschein. Buchbar über die Tourist-Information Freiberg oder online.

Für einen Familienurlaub in Sachsen ist die Silberstadt® Freiberg nicht nur die perfekte Anlaufstelle, sondern auch der perfekte Ausgangspunkt. Sie liegt zentral zwischen Dresden, Leipzig und Chemnitz, am Fuße des Erzgebirges - ideal für Ausflüge ins Elbsandsteingebirge "Sächsische Schweiz", nach Meißen, oder ins Spielzeugdorf Seiffen. 

Ab kommenden Jahr ist die Silberstadt mit ihren familienfreundlichen Einrichtungen auf der Familienseite der TMGS (https://www.sachsen-tourismus.de/reisethemen/familie-jugend/) und in der Familienbroschüre "Familienurlaub in Sachsen" vertreten. 

www.freiberg.de/familienzeit


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation