30.03.2020 | Pressemitteilung

Freiwillige nähen Atemschutzmasken

Freiberger Vereine unterstützen bedürftige Einrichtungen

Atemschutzmasken gespendet von freiwilligen Helfern: Bereits über 60 Atemschutzmasken hat der Regionallandfrauenverein "Mittleres Erzgebirge" e. V.  genäht. Sie gingen als Spende an Kindertageseinrichtungen und Pflegeheime. Heute, 30. März, hat Erika Wittig, Vorsitzende des Regionallandfrauenvereins, zwölf Masken der Stadtverwaltung Freiberg geschenkt. Sie werden an den ehrenamtlichen Besuchsdienst und soziale Einrichtungen gehen.
"Auch mit 72 Jahren kann man noch aktiv sein und unterstützen", findet Erika Wittig, bevor sie sich eilig wieder entfernte: "Ich muss wieder nach Hause und fleißig weiter nähen."
Das Material für die Masken haben die Vereinsmitglieder selbst gespendet, so zum Beispiel Bettwäsche. Auch der Hort der Grundschule Körner hat letzte Woche Bettwäsche für das Nähen von Atemschutzmasken dem DRK-Kreisverband Freiberg bereitgestellt und will bereits diese Woche neues Material liefern.
50 selbstgenähten Masken hat außerdem der Verein der Vietnamesen Freiberg e. V. beigesteuert. Darüber hat sich Nicole Müller, kommunale Integrationskoordinatorin der Stadt Freiberg, besonders gefreut und sieht in der Handarbeit auch ein Zeichen der Solidarität und des gesellschaftlichen Zusammenhaltes.


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genant.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation