19.01.2022 | Pressemitteilung

Holocaust-Gedenktag: zahlreiche Veranstaltungen am 27. Januar

Veranstaltungsreihe Schalom21 wird fortgesetzt

Mit der Veranstaltungsreihe Schalom 21 richtete die Stadt Freiberg im vergangenen Jahr den Blick auf „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“. 2022 wird die Reihe weitergeführt. Zum Auftakt erinnern zahlreiche Veranstaltung am 27. Januar an die Befreiung des nationalsozialistischen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz. 

„Wir gedenken euer an diesem Tag“ – so beginnt ein Gedicht, das Freiberger Gymnasiasten zum bundesweiten Holocaust-Gedenktag am 27. Januar verfasst haben. Die Schülerinnen und Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums tragen diesen und weitere Texte bei der offiziellen Gedenkveranstaltung auf dem Friedhof Himmelfahrtsgasse am 27. Januar um 11 Uhr vor. Auf Einladung des Oberbürgermeisters Sven Krüger stellen die Zehntklässler dar, wie noch heute an die Menschen, die unter der NS-Gewaltherrschaft gelitten haben, erinnert werden kann. Bei dem Termin legt Oberbürgermeister Krüger einen Kranz am Gedenkstein für die Opfer des Nationalsozialismus sowie am Mahnmal für die Gefallenen der Roten Armee nieder.

Erinnerungen wachhalten – das sollen auch die insgesamt 24 Stolpersteine in Freiberg. Unterschiedliche Schicksale sind damit verbunden und werden bei einer Führung vorgestellt. Die Initiative der Stolpersteine geht auf den Künstler Gunter Demnig zurück. „Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist“, dieses Zitat aus dem Talmud ist die Grundlage für Demnigs Handeln. Die Führung durch Mitglieder des Freiberger Zeitzeugenvereins beginnt um 15.30 Uhr am Rathauseingang am Obermarkt. 

Orgelmusik jüdischer Komponisten und Texte zum Tag sind um 17 Uhr im Freiberger Dom St. Marien zu hören. An der Großen Silbermannorgel musiziert Clemens Lucke, Pfarrer Dr. Michael Stahl liest Texte zum Gedenktag. Der Eintritt zu dieser musikalisch-literarischen Veranstaltung ist frei.

Das Theater am Buttermarkt führt um 19.30 Uhr „Heute Abend: Lola Blau“ auf. Für das Musical für einen Schauspieler von Georg Kreisler Restkarten können Karten an der Theaterkasse am Schloßplatz 6 erworben werden.

www.schalom-freiberg.de
 


Mittelsachsen – Freiberg mittendrin

Der Verwaltungssitz des Landkreises Mittelsachsen befindet sich in Freiberg. Für Bürger der 53 mittelsächsischen Kommunen, davon 21 Städte, ist er Ansprechpartner u.a. für KfZ-Zulassungen oder Kindergeldanträge und betreibt das Jobcenter Mittelsachsen.

zum Landkreis

Herz aus Silber – Imagefilm

Zukunft aus Tradition: Silberstadt, Universitätsstadt, Wirtschaftstandort, Lebensmittelpunkt - werfen Sie einen Blick in den Imagefilm der Silberstadt Freiberg.

ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Funktionale

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Stadtverwaltung Freiberg

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Name: Google Tag Manager
Anbieter: Google Ireland Limited

Der Google Tag Manager verwaltet die JavaScript- und HTML-Tags die für die Verwendung von Tracking- und Analysetools benötigt werden. Der Google Tag Manager setzt selber keine Cookies.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Google Analytics
Anbieter: Google LLC

Mit Google Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Google Datenschutzinformation